Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Gesünder als Schlaftabletten

Musik entspannt eigentlich immer, aber manche Musik wirkt sogar besser als Valium: Britische Wissenschaftler haben gemeinsam mit Musikern das entspannteste Musikstück aller Zeiten komponiert. Und wir haben euch unsere "Nachtmusik" auf Spotify zusammen gestellt.

Die Wirkung von Musik ist ein Phänomen. Sie kann uns von jetzt auf gleich in eine komplett andere Stimmung versetzen, ruhig, glücklich oder hibbelig machen. Das schaffen sonst eigentlich nur harte Drogen.

Britische Wissenschaftler haben mit Hilfe von Musikern den körperlich entspannensten Track der Welt konstruiert. Er besteht aus Gitarre, Piano und einigen Samples aus der Natur. Die Geschwindigkeit liegt bei 60 Beats per minute und wird dann ganz langsam auf 50 bpm runtergefahren. 

Der Track wurde an 40 Probanden getestet und konnte in einer Studie das Angstlevel um 65 Prozent mindern und den Körper um 35 Prozent mehr zur Ruhe bringen als im normalen Ruhezustand. 

Damit wirkt das achtminütige Stück Waber-Musik nachweislich besser als eine Entspannungsmassage oder ein Beruhigungsmittel. Allerdings gibt es auch hier eine Nebenwirkung: beim Autofahren sollte man solche Musik auf keinen Fall hören!

Empfohlene Themen