„Death To 2021“: Netflix-Special von „Black Mirror“-Macher

Letztes Jahr wurde bei Netflix mit dem Special „Death To 2020“ zu Grabe getragen und dieses Jahr folgt „Death To 2021“ ebenfalls von „Black Mirror“-Macher Charlie Brooker. Man kann nur hoffen, dass dieser Visionär 2022 etwas anderes drehen muss…

Death to 2021 | Official Clip | Netflix
Trailer: Death To 2021 (Netflix)

In dem Special wird wieder Archiv-Material mit sarkastischen Kommentaren von fiktiven Personen zum Corona-Desaster gemischt und wir sehen aus dem 2020er-Special Hugh Grant, Tracey Ullman oder Samson Kayo wieder.

Neu dabei im etwas anderen Jahresrückblick sind dieses Jahr Lucy Liu, Stockard Channing, „Ted Lasso“-Star Nick Mohammed und „The Good Place“-Dartseller William Jackson Harper, die das nicht minder schlechte Jahr 2022 kommentieren werden.

Zu sehen ist die Sendung ab dem 27. Dezember auf Netflix.

Das TV-Programm der Streaming Dienste

▹ Netflix Filme

Amazon Prime Serien

▹ Amazon Prime Filme

▹ Filme und Serien auf Sky

Schlagwörter:
nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.