TONSPION TIPP

Die besten Festivals in Europa 2020

Diese Line-Ups sind eine Reise wert

Sommerurlaub noch nicht geplant? Für diese Festivals lohnt es sich, den Strandurlaub sausen zu lassen und stattdessen vor eine ihrer Bühnen zu pilgern. Wir empfehlen die 26 besuchenswertesten Festivals Europas.

Die Orange Stage des Roskilde Festivals bei Nacht (© Christian Hjorth)

Über einen Mangel an hochkarätigen Festivals können wir uns in Deutschland wahrlich nicht beschweren. Für viele dürften die Festivalbesuche im Sommer wohl gleichbedeutend mit Urlaub sein, wer jedoch genug von den "Hurricanes", "Melts" oder "Dockvilles" des Landes hat, sollte einen Blick zu unseren europäischen Nachbarn werfen. Denn oftmals muss man hier gar nicht zwischen Festival und Strandurlaub entscheiden - man bekommt direkt beides. 

Portugal, Spanien, Kroatien, Serbien, Norwegen - überall in Europa findet man interessante Festivals. Manche davon ganz klassisch, andere mit einzigartigem Konzept. Flugreisen und Hotels - manch einer von uns wird sich vielleicht nicht mehr mit der Zeltplatz-Experience anfreunden können - sind günstiger als jemals zuvor zu bekommen. Und wer der Umwelt einen Gefallen tun möchte, wird mit der richtigen musikalischen Einstimmung auch eine längere Bahn- oder Busfahrt über sich ergehen lassen. 

Im Fokus jeder Festivalreise sollte aber nicht nur die Musik stehen, sondern vor allem die Möglichkeit, neue Städte zu entdecken. Benicàssim, Porto, Helsinki oder Novi Sad - die Festivals im Sommer 2020 führen in einige der schönsten Städte Europas, die viele von uns mit Sicherheit noch nicht gesehen haben. Warum also das Festivalwochenende nicht direkt mit einer zusätzlichen Urlaubswoche verbinden und neben neuen Acts auch direkt ein neues Land entdecken? 

Wir haben 26 Festivals für euch, bei denen ihr nicht nur musikalisch, sondern auch kulturell voll auf eure Kosten kommt. Wer nach seinen Festivals erstmal Urlaub vom Urlaub braucht, sollte hier bestens aufgehoben sein. 

1. Primavera Sound Barcelona - Spanien

Termin: 04.06. - 07.06.2020
Ort: Barcelona
Ticketpreis: ab 180€

Das "beste Festival außerhalb Großbritaniens" macht diesem Titel Jahr für Jahr alle Ehre – allein Line-Up-mäßig. Und wer will schon ins verregnete Glastonbury, wenn er auch genauso gut Sonne, Meer und Strand in Barcelona haben kann? Wer in Sachen Vielfalt, Atmosphäre und musikalischer Qualität in der oberen Liga mitspielen will, sollte sich am Primavera orientieren. 

Line-Up-Highlights: Pavement


2. Best Kept Secret - Niederlande

Termin: 12.06. - 14.06.2020
Ort: Hilvarenbeek
Ticketpreis: noch nicht verfügbar

Wohl das kleinste unter den großen Festivals - und gerade deshalb so besonders. Im Safaripark in Hilvarenbeek gibt es seit 2013 die Möglichkeit Acts, die auch auf dem Glastonbury oder dem Primavera Sound spielen, in vergleichsweise gemütlicher Atmosphäre zu sehen – direkt am See im Süden der Niederlande.

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Bon IverChristine and the QueensKraftwerkCharlotte GainsbourgDJ KozeKate TempestViagra BoysInterpol


3. Sónar Festival - Spanien

Termin: 18.07. - 20.07.2020
Ort: Barcelona
Ticketpreis: ab 170€

Europas größtes Elektro-Festival feierte im vor zwei Jahren seinen 25. Geburtstag. Zur Feier hat sich in Barcelona alles an Produzenten, DJs und Bands versammelt, was Rang und Namen hat. Doch keine Sorge, auch der 27. Geburtstag dürfte ein ähnlich großes Ding werden, auch wenn das Line-Up bisher noch nicht veröffentlicht wurde.

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: A$AP RockyDisclosurePaul KalkbrennerDJ KozeFour TetKaytranada, Skepta, Vince Staples, Bad Bunny, Daphni


4. Isle of Wight Festival - Großbritannien

Termin: 11.06. - 14.6.2020
Ort: Seaclose Park, Newport
Ticketpreis: der reguläre Vorverkauf hat noch nicht begonnen

Großbritannien kann nicht nur Glastonbury. Auf der Isle of Wight wurde im 2018 der 50. Festival-Geburtstag gefeiert und es gab unter anderem Depeche Mode und The Killers zu sehen. Wir hoffen, dass das Line-Up auch 2020 wieder gute Acts präsentiert!

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Noel Gallagher's High Flying BirdsLily AllenGeorge EzraBastilleFatboy SlimBiffy ClyroSigrid


5. INmusic Festival - Kroatien

Termin: 22.6. - 22.6.2020
Ort: Zagreb
Ticketpreis: ab 56€

Das Sziget-Festival in Ungarn ist längst kein Geheimtipp mehr, anders verhält es sich jedoch mit dem INmusic Festival im Nachbarland Kroatien. Die beste Location hat das Festival allemal: Die "Insel der Jugend" im Jarun See. Hier treffen große Acts auf schöne Natur und machen deutlich, dass Zagreb als Urlaubsziel nach wie vor deutlich unterschätzt wird. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: The CureFoalsKurt VilePeter, Bjorn And JohnFrank Turner & The Sleeping SoulsThe HivesSantigold


6. Glastonbury - Großbritannien

Termin: 24.06. - 28.06.2020
Ort: Pilton
Ticketpreis: Ausverkauft

Die Königin der europäischen Festivals kehrt zurück Wir rechnen mit einem einmaligen Line-Up-Feuerwerk  wie im letzten Jahr. Wer im Juni einen UK-Urlaub plant, soltle sich jedoch ranhaltenen. Die Glastonbury-Tickets sind traditionell innerhalb kürzester Zeit vergriffen. 

Line-Up-Highlights 2020: Paul McCartney, Diana Ross


7. Roskilde – Dänemark

Termin: 27.05. - 04.07.2020
Ort: Roskilde
Ticketpreis: ab 300€

Aufgebaut von 25.000 freiwilligen Helfern ist das Roskilde Festival wohl eines der größten Non-Profit-Festivals der Welt. Jedes Jahr lenkt das Event mithilfe einiger überragender Headliner - 2018 stand beispielsweise Eminem ganz oben auf den Plakaten - die Aufmerksamkeit auf eine Vielzahl von vor allem skandinavischen Newcomern und gilt damit als Startrampe für junge Musiker. Der gesamte Gewinn der Veranstaltung wird an humanitäre Zwecke gespendet.

Line-Up-Highlights 2020: Taylor Swift, Thom Yorke, Tomorrow's Modern, Boxes, Mura Masa, Pusha-T,  The Whitest Boy Alive, Whitney u.v.m.

Volles Haus: Die "Orange Stage" beim Roskilde-Festival. (Credit: Lars Just / Roskilde Festival)
 


8. Open’er Festival - Polen

Termin: 01.07 - 05.07.2020
Ort: Flughafen Gdynia-Kosakowo
Ticketpreis: ab 180€

Das Festival bei Danzig an der nördlichen Küste Polens glänzt Jahr für Jahr mit einem herausragenden Line-Up. Gdynia mag zwar nicht ganz so sehr nach Sommer und Sonne klingen wie Barcelona und Lissabon, hier mausert man sich aber dennoch zur ernstzunehmenden Primavera-Konkurrenz.

Line-Up-Highlights 2020: Taylor Swift, Thom Yorke


9. Pohoda Festival - Slowakei

Termin: 09.07. - 11.07.2020
Ort: Trenčín Airport
Ticketpreis: 99€

Das Festival, dessen Namen im Deutschen etwa "Wohlbefinden" oder "Behaglichkeit" bedeutet, macht diesem seit Jahren alle Ehren. Mittlerweile ist das Pohoda Festival in der Nähe von Bratislava zum beliebtesten Festival der Slowakei geworden. Und auch ein Besuch aus Deutschland ist die Reise wert - 2018 haben wir das Festival genauer unter die Lupe genommen.

Line-Up-Highlights 2020: Thom Yorke, Metronomy, Hatari, Shame, Archive, Black Midi, Kokoroko


10. Bilbao BBK Live - Spanien

Termin: 09.07. - 11.07.2020
Ort: Bilbao, Mount Cobetas
Ticketpreis: ab 96€

Im Juli pilgern voraussichtlich wieder bis zu 40.000 Indie-, Rock- und Pop-Fans in den Norden Spaniens. Neben dem beachtlichen Line-Up bietet das Bilbao BBK Live noch einen zusätzlichen Anreiz: Die Aussicht vom Kobetamendi Hill, dem Veranstaltungsort des Festivals, garantiert für ein gelungendes Festival-Wochenende.

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Thom Yorke, Liam GallagherWeezerModeselektorNils Frahm, The Good, The Bad and The QueenThe StrokesSleaford ModsViagra Boys 


11. Colours of Ostrava - Tschechien

Termin: 15.07. - 18.07.2020
Ort: Witkowitzer Eisenwerke, Ostrava
Ticketpreis: noch nicht verfügbar

Dass alte Industrieanlagen als optimale Festivallocation dienen, haben uns bereits das splash!- und Melt-Festival in Deutschland bewiesen. Kraftwerke, Kohlebagger und immer ein starkes Line-Up - Was soll da schiefgehen?

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: The Cure, Florence + The MachineMogwaiRichie HawtinDavid AugustRag'n'Bone Man


12. Øya - Norwegen

Termin: 11.08. - 15.08.2020
Ort: Tøyen Park, Oslo
Ticketpreis: 315€

Ohne Frage eines der am besten gebuchten Festivals jeden Jahres. Hier geben sich nur hochkarätige Acts die Klinke in die Hand. Das hat in Norwegen allerdings auch seinen Preis. Das Øya hat sich seit jeher dem Indie- und Alternative-Genre verschrieben und steht zudem für Nachhaltigkeit ein. Nein, große Festivals müssen nicht automatisch mit großen Müllbergen einhergehen. Vorbildcharakter!

Line-Up-Highlights 2020: Bon Iver, Bikini Kill


13. Sziget - Ungarn

Termin: 05.08. - 11.08.2020
Ort: Óbuda Insel, Budapest
Ticketpreis: ab 299€

Ein Festival, das mal nicht am Ende der Welt stattfindet, sondern genau im Herzen der wunderschönen Metropole Budapest auf der Donauinsel Óbuda. Neben dem beeindruckenden Line-Up konzentriert sich das Sziget auch darauf, eine komplette Festivalerfahrung zu schaffen. Kino, Theather, Sportevents, Zirkusshows - hier bekommt man das Komplettpaket "Alltagsflucht" geliefert. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Ed SheeranFoo FightersFlorence + The Machine, Post MaloneJames BlakeThe 1975Twenty One PilotsChvrchesMaribou StateSuperorganismRoosevelt


14. Flow - Finnland

Termin: 14.08 - 16.08.2020
Ort: Suvilahti, Helsinki
Ticketpreis: ab 185€

Frei von Genreeinschränkungen – irgendwo zwischen Pop, Jazz, Hip-Hop, aber immer mit einem hohen künstlerischen Anspruch – findet das Flow Festival direkt in der Landeshauptstadt Helsinki statt. Neben der Musik stehen hier aber auch gesellschaftliche Themen im Vordergrund. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Vorträge und Diskussionen zu kulturellen, politischen und sozialen Entwicklungen und Bewegungen. 

Line-Up-Highlights 2020: Bon Iver


15. Rock Werchter - Belgien

Termin: 02.07. - 05.07.2020
Ort: Werchter
Ticketpreis: der Vorverkauf hat noch nicht begonnen

Zwischen all den Glastonburys und Primaveras sowie Locations in Barcelona und Lissabon geht das Rock Werchter im Norden von Belgien gerne etwas unter. Ein kurzer Blick auf's Line-Up verrät aber, wieso sich der Besuch im kleinen Nachbarland definitiv lohnt. Denn ganz nach RaR-Vorbild hat das "Rock" im Namen längst keine elementare Bedeutung mehr, stattdessen gibt es hier eines der besten Line-Ups Europas zu erleben - und viele Festivalfanatiker wissen gar nichts davon. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht bestätigt
Line-Up-Highlights 2019: The CureFlorence + The Machine, Janelle Monae, ToolKylie MinogueThe 1975BastilleBeirutMuseRobynTwo Door Cinema Club


16. Leeds - England

Termin: 27.08. - 30.08.2020
Ort: Leeds
Ticketpreis: ab 240€ 

Das Hurricane Englands. Zusammen mit dem Schwesterfestival in Reading in der Nähe von London bietet das Leeds Festival jedes Jahr ein grandioses Line-Up im Norden des Königreichs. Das ursprünglich sehr Rock- und Indie-lastige Line-Up hat sicher mittlerweile aber auch für Hip-Hop, House und viele andere Genres geöffnet. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Foo FightersBastilleThe 1975, Juice WRLD, Post MaloneTwenty One Pilots, Billie EilishThe Wombats


17. Wireless - England

Termin: 03.07. - 05.07.2020
Ort: Finsbury Park, London
Ticketpreis: 205€

Das Wireless Festival in London könnte wohl kaum besser den aktuellen Zeitgeist treffen. Mitten in einer von Europas einflussreichsten Metropolen trifft Hip-Hop auf Elektro. Das Konzept entpuppt sich als voller Erfolg und hat deshalb mittlerweile auch einen deutschen Ableger entstehen lassen. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Cardi BTravis Scott, FutureA$AP RockyMigos, Juice WRLD, Denzel Curry


18. EXIT - Serbien

Termin: 09.07. - 12.07.2020
Ort: Festung Petrovaradin, Petrovaradin
Ticketpreis: ab 99€

Indie, Pop, EDM und ein Hauch von Metal. Das Line-Up des EXIT-Festivals in Novi Sad kann einem im ersten Moment auch mal etwas fragend zurücklassen. Als passende Ergänzung gibt es auch noch die Festung Petrovaradin aus dem 18. Jahrhundert als einzigartige Location. Hier lässt sich zudem perfekt das Festival-Wochenende mit einem Städttrip kombinieren. Immerhin steht Novi Sad als eine der Europäischen Kulturhauptstädte 2021 auf dem Plan.

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: The CureCarl Cox, Amelie Lens, Greta Van Fleet, Dimitri Vegas & Like MikePaul KalkbrennerMonika Kruse, Charlotte De Witte


19. Mad Cool - Spanien

Termin: 08.07. - 11.07.2020
Ort: Madrid
Ticketpreis: ab 149€

Das "Mad Cool" Festival in Madrid nimmt sich den Fußball zum Vorbild und geht als heißester Konkurrenz zum Primavera Sound ins Rennen. Dabei steckt das Projekt vergleichsweise noch in den Kinderschuhen: die erste Ausgabe fand 2016 statt. In Sachen Line-Up gehörte es jedoch von Anfang an zu den Big Playern. Indie, Rock, Electro, Hip-Hop - hier kommen die Top-Acts aus allen Genres zusammen.

Line-Up-Highlights 2020: Taylor Swift, Billie Eilish, Twenty One Pilots, Deftones, Foals, Pixies


20. Hellfest Open Air - Frankreich

Termin: 19.06. - 21.06.2020
Ort: Clisson
Ticketpreis: der Vorverkauf hat noch nicht begonnen

Dass wir mit "Wacken" & Co. in Deutschland keinen Mangel an erstklassigen Metal-Festivals haben, sollte niemanden von einer Reise ins Nachbarland abhalten. Denn ein Mal im Jahr wird aus der Kleinstadt Clisson das Tor zur (sehr unterhaltsamen) Hölle. Und auch hier wird wieder deutlich, dass die härteste und düsterste Musik am Ende für den meisten Spaß sorgen kann. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: SlayerManowarKissToolDef LeppardDropkick MurphysStone Temple Pilots


21. Boomtown - England

Termin: 12.08. - 16.08.2020
Ort: Winchester
Ticketpreis: ab 286€

Das "Town" im Namen hat hier wirklich einen Grund. Denn beim "Boomtown"-Festival kommen all diejenigen auf ihre Kosten, die für ein Wochenende ihrem Alltag entfliehen wollen. Das gesamte Festivalgelände wirkt wie eine alte Filmkulisse einer Stadt. Und diese Stadt ist streng in einzelne Viertel für Reggae, Garage, Funk, Drum'n'Bass & Co. unterteilt. Hier wird der "in eine andere Welt eintauchen"-Gedanke vieler Festivals perfekt umgesetzt. 

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Lauryn HillThe Streets, Amelie Lens, Boys Noize, Ben Ufo, Carl Cox, Dense & Pika, Four TetKate Tempest


22. Super Bock Super Rock - Portugal

Termin: 16.07. - 18.07.2020
Ort: Parque das Nações, Lissabon
Ticketpreis: der Vorverkauf hat noch nicht begonnen

Wir sparen uns an dieser Stelle alle Wortspiele zum Festivalnamen und klären lieber darüber auf, dass man es in Lissabon mit dem Begriff "Rock" ähnlich hält, wie es hierzulande am Nürburgring der Fall ist. Längst hat man sich für Pop, Electro und Hip-Hop geöffnet und trägt dazu bei, dass Lissabon Stück für Stück zur Festivalhauptstadt Europas heranwächst.

Line-Up-Highlights 2020: noch nicht veröffentlicht
Line-Up-Highlights 2019: Lana Del ReyThe 1975DisclosureKaytranadaCharlotte GainsbourgSuperorganismChristine and the QueensJungle


23. NOS Primavera Sound - Portugal

Termin: 11.06. - 13.06.2019
Ort: Porto
Ticketpreis: ab 105€

"Primavera Sound" hatten wir schon? Stimmt, jedoch gibt es vom besten Festival Europas auch einen Ableger in Porto. In Sachen Vielfalt, Atmosphäre und Line-Up steht es dem prominenten Bruder in kaum etwas nach und zeigt zudem noch auf, dass es in Portugal eben weitaus mehr sehenswerte Städte als nur Lissabon gibt. 

Line-Up-Highlights 2020: Pavement


24. NOS Alive - Portugal

Termin: 09.07. - 11.07.2020
Ort: Passeio Maritimo de Alges, Lissabon
Ticketpreis: ab 159€

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei und deshalb machen wir hier das Portugal-Trio komplett. Es geht zurück nach Lissabon, genauer gesagt an die Küste von Oeiras. Hier hat sich in den letzten Jahren ein Festival etabliert, welches zwar noch etwas im Schatten der anderen unterwegs ist, in Sachen Line-Up aber kein Geheimnis aus den großen Ambitionen macht. Wer Lust hat, kann also auch guten Gewissens seinen kompletten Sommer in Portugal verbringen. 

Line-Up-Highlights 2020: Taylor Swift, Billie Eilish, Parov Stelar, Alt-J, Caribou, Cage The Elephant, Two Door Cinema Club, Wolf Parade


25. FIB: Festival Internacional de Benicàssim - Spanien

Termin: 16.07. - 19.07.2020
Ort: Benicàssim
Ticketpreis: ab 49€

Festival oder Strandurlaub? Wer im Juli 2020 nach Benicàssim fährt, muss diese Entscheidung erst gar nicht treffen. Denn der Küstenort nördlich von Valencia bietet alles, was das Urlaubsherz begehrt. Pluspunkt: Der Campingplatz bleibt auch die restliche Woche nach dem Festival noch geöffnet. So kann man hier auch guten Gewissens eine komplette Urlaubswoche verbringen. 

Line-Up-Highlights 2020: Khalid, The Kooks, Vampire Weekend, Rita Ora, Crystal Fighters, The Libertines, Foals, Steve Aoki, The Lumineers

26. Nova Rock - Österreich

Termin: 10.06. - 13.06.2020
Ort: Nickelsdorf, Österreich
Ticketpreis: 189,99€

Bereits seit 2005 findet das österreichische Rock-Festival in Nickelsdorf im Burgenland statt. Die "kleine österreichische Schwester" von Rock am Ring bietet mindestens ein genauso gutes Line-Up wie "der große Bruder". Bereits jetzt wurde ein Großteil des vielversprechenden Progamms veröffentlicht.

Line-Up-Highlights 2020: System Of A Down, Volbeat, Foo Fighters, Seiler und Speer, Deichkind, Billy Talent, Korn, Disturbed, Bring Me The Horizon u.v.m.


▶ Festivals 2020: Die besten Musikfestivals in Deutschland

Empfohlene Themen