Gänsehaut: Die Vocals von Freddie Mercury und David Bowie auf "Under Pressure"

Kein Sound, dafür Gänsehaut

Entfernt man sämtliche Soundspuren von Queens "Under Pressure" bekommt man einen kleinen Eindruck davon, was Freddie Mercury und David Bowie für fantastische Sänger gewesen sind.

Gitarren weg, Drums weg, was bleibt sind die beiden Gänsehautstimmen von Queen Frontmann Freddie Mercury und David Bowie. "Under Pressure" erschien auf Queens Album "Hot Space" und wurde am 26. Oktober 1981 als Single vorab ausgekoppelt.

Hier ist das grandiose Stück Musik in der Originalversion mit Queen:

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

Video: Depeche Mode covern "Heroes"

40 Jahre Heroes
Am 23. September 1977 - vor genau 40 Jahren - erschien "Heroes", das wohl legendärste Lied von David Bowie. Zum Jubiläum haben Depeche Mode eine Coverversion veröffentlicht.
Queen-Film: Rami Malek ist der perfekte Freddie Mercury
UPDATE

Queen-Film: Rami Malek ist der perfekte Freddie Mercury

Is this real life?
Dass Brian May und Roger Taylor inzwischen alles machen, um irgendwie noch relevant zu bleiben, ist hinlänglich bekannt. Dazu gehört auch ein Kinofilm über ihren Frontmann Freddie Mercury. Nach großen Zweifeln tauchten nun erste Bilder von Hauptdarsteller Rami Malek auf - und schaffen neue Hoffnung. 

Aktuelles Album