Gänsehaut: Die Vocals von Freddie Mercury und David Bowie auf "Under Pressure"

Kein Sound, dafür Gänsehaut

Entfernt man sämtliche Soundspuren von Queens "Under Pressure" bekommt man einen kleinen Eindruck davon, was Freddie Mercury und David Bowie für fantastische Sänger gewesen sind.

Gitarren weg, Drums weg, was bleibt sind die beiden Gänsehautstimmen von Queen Frontmann Freddie Mercury und David Bowie. "Under Pressure" erschien auf Queens Album "Hot Space" und wurde am 26. Oktober 1981 als Single vorab ausgekoppelt.

Hier ist das grandiose Stück Musik in der Originalversion mit Queen:

Empfohlene Themen