Coldplay

Coldplay gründeten sich 1996 zunächst unter dem Namen Starfish am University College in London und spielen seitdem in unveränderter Besetzung zusammen.

Coldplay (Pressefoto 2021)

Coldplay (Pressefoto 2021)

1999 unterschrieben sie einen Vertrag über fünf Alben bei dem Majorlabel Parlophone, das offenbar von Beginn an das Potenzial der Band glaubte und was sich bereits mit dem ersten Album „Parachutes“ bestätigen sollte. Das Album verkaufte sich weltweit über neun Millionen Mal und räumte sämtliche Musikpreise ab. Unknown Object

Nach dem überwältigenden Erfolg warf Chris Martin den Schlagzeuger Will Champion kurzfristig aus der Band, da er nach Meinung der Plattenfirma technisch nicht gut genug gewesen sei, doch nur kurze Zeit später besann sich die Band auf ihre Anfänge und holte ihr Gründungsmitglied zurück und gab ihm die Chance, sich weiterzuentwickeln. Champion war in den Anfangstagen ohne jegliche Erfahrung Schlagzeuger der Band geworden.

Bis 2015 veröffentlichte Coldplay insgesamt sieben Alben. Ob „A Head Full of Dreams“ das letzte Album der Band sein würde ließ die Band zunächst offen. Chris Martin bezeichnete die Platte in einem Interview allerdings als ihr „siebtes Harry Potter Buch“ und eine Art „Vervollständigung“.

Im Jahr 2019 erschien dann ein neues Doppelalbum mit dem Titel „Everyday Life“.

Im Mai 2021 erscheint die neue Single „Higher Power“, mit denen Coldplay sich einmal mehr als mainstreamradiofreundliche Band zeigen. Der Song ist die erste Auskopplung aus dem neuen Album, das Ende 2021 veröffentlicht werden soll.

Zum Release ihres Videos beamen sich Coldplay in die Internationale Raumstation ISS, wo sie mit Astronaut Thomas Pesquet einen Livechat haben und die Single-Premiere im All zelebrieren.

Coldplay Diskografie

2000 Parachutes

2002 A Rush of Blood to the Head

2005 X&Y

2008 Viva la Vida or Death and All His Friends

2011 Mylo Xyloto

2014 Ghost Stories

2015 A Head Full of Dreams

2019 Everyday Life

2021 N.N.

Coldplay Tour 2022

Ob und wann Coldplay wieder auf Tour gehen, ist noch nicht bekannt. Coldplay hatten angekündigt erst dann wieder auf Tour zu gehen, wenn das klimaneutral möglich sei. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass gleichzeitig mit dem Album im Jahr 2021 eine Welttour angekündigt wird, das ließ ihr Labelchef in einem Interview mit „Music Business Worldwide“ durchblicken.