Drake

Drake ist ein Rapper aus Kanada, er ist bekannt für seine einzigartige Mischung aus R’n’B und Hip Hop.

Drake (Foto: Universal Music)

Drake (Foto: Universal Music)

Trotz zahlreichen Remixes und der Zusammenarbeit mit Kanye WestJay-Z und Lil Wayne, blieb Drake lange unentdeckt. Mit seiner ersten Single“I Ever Had“ gelang im 2009 endlich der erste Durchbruch. Der Song wurde in den USA zum Hit und etliche Major-Labels buhlten um einen Plattenvertrag mit dem Rapper. 

Er veröffentlichte sein Debütalbum „Thank Me Later“ und arbeitet anschließend an mehreren Projeken mit Musikern wie Lil Wayne, Rihanna und Nicki Minaj zusammen. Für sein zweites Album „Take Care“ erhielt er bei den Grammy Awards 2013 eine Auszeichnung für das  „Bestes Rap-Album“. Dieses wurde bis heute weltweit am häufigsten verkauft. 

Die erste Single „Started from the Bottom“ aus seinem dritten Studioalbum „Nothing Was the Same“ erschien Anfang 2013 und zählt zu seinen erfolgreichsten Singles. Nach „Views“ (2016) mit der Lead-Single „One Dance“ folgt 2017 das Mixtape „More Life“, das es wieder an die US- und Kanada-Chart spitze schaffte. Drake erhielt im Laufe seiner Karriere immer wieder Auszeichnungen, unter anderen für die Zusammenarbeit bei Songs mit anderen Rappern aus der Hop Hop und R’n’B Szene. 

Sein fünftes Albums „Scary Hours“ ist 2018 erschienen