ESC

ESC-Logo 2018

10 Künstler, die Tonspion für Deutschland zum ESC schicken würde

Musikalisch Spannendes, Neues, Lustiges und Kreatives
Träumen wir uns in eine Parallelwelt, in der interessante und spannende Musik beim Eurovision Song Contest Deutschland unpeinlich präsentiert. Darüber hinaus sind in dieser Liste viele Newcomer abseits des Mainstreams zu entdecken – Hier kommen also unsere Kandidaten für einen alternativen ESC:
Screenshot_YouTube_ESC2014

Twelve Points! Die zehn besten Songs des ESC

Es gab sie immer wieder – gute Eurovision-Song-Contest-Beiträge
Noch schwieriger als den Eurovision Song Contest zu gewinnen, ist es wohl, ihn mit einem guten Song zu gewinnen: Auch wenn nicht alle Songs in dieser Top Ten letzendlich auf Platz 1 landeten, sie gehören musikalisch zu den unvergesslichen Gewinnern des Mega-Events!
ABBA_YouTubeScreenshot

Nach 35 Jahren: ABBA kündigen Comeback an

Zwei neue Songs der schwedischen Kult-Band
Die Tour ihrer Avatare brachte die vier Musiker wieder zusammen: ABBA kündigten 35 Jahre nach der Trennung nun an, ganz reel zwei neue Songs zu veröffentlichen.
ESC-Logo 2018

ESC-Vorabshow in der ARD: Ernüchterung statt Erneuerung

"Countdown für Lissabon" mit voXXclub, Revolverheld und Max Giesinger
Mit viel Aufwand und Medienbegleitung kündigte man beim zuständigen NDR an, rund um den Eurovision Song Contest diesmal alles anders machen zu wollen: Nun, vertreten wird Deutschland Michael Schulte mit einem Ed-Sheeran-Rip-Off-Song, an dem man sich jetzt schon kaum erinnert und die Vorabshow steht auch eher für Ernüchterung statt Erneuerung.
Eurovision Song Contest 2018: Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid

Eurovision Song Contest 2018: Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid

Ballade "You Let Me Walk Alone" ist der deutsche Beitrag in Lissabon
Nach der Blamage im Vorjahr ist die ARD unter Druck geraten: es gilt endlich einmal wieder einen Kandidaten zu finden, der nicht auf den hintersten Plätzen landet. Nun soll es Michael Schulte mit seiner Ballade "You Let Me Walk Alone" richten.
Jamie-Lee Kriewitz vertritt Deutschland beim Eurovision 2016

Jamie-Lee Kriewitz vertritt Deutschland beim Eurovision 2016

Das sind die Teilnehmer des ESC-Vorentscheids
Eigentlich sollte Xavier Naidoo zum ESC 2016 nach Stockholm fahren, um ein erneutes Debakel (0 Punkte und letzter Platz) zu verhindern. Doch die ARD hatte nicht mit dem Gebührenzahler gerechnet, der unser Land vom Verschwörungstheoretiker Naidoo nicht gut vertreten sah. Nun fährt "The Voice"-Siegerin Jamie-Lee Kriewitz zum Eurovision Song Contest nach Schweden.
ESC: Xavier Naidoo tritt nicht für Deutschland an

ESC: Xavier Naidoo tritt nicht für Deutschland an

ARD zieht seine Entscheidung zurück
Die Nominierung von Xavier Naidoo als deutschen Kandidaten für den Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm hat eine Welle der Entrüstung hervorgerufen. Jetzt hat die ARD ihre Entscheidung zurückgezogen.
Andreas Kümmert gewinnt ESC Vorentscheid - und sagt ab

Andreas Kümmert gewinnt ESC Vorentscheid - und sagt ab

Video: Ann Sophie fährt mit "Black Smoke" als Zweitplatzierte nach Wien
Was war da denn los? Andreas Kümmert hat erwartet souverän den Vorentscheid zum ESC in Hannover gewonnen. Und zog er seine Teilnahme direkt nach der Verkündung des Siegers zurück. 
Abgezockt schlägt kreativ

Abgezockt schlägt kreativ

Cascada gewinnen den deutschen Vorentscheid zum ESC 2013 knapp
Der ESC Vorentscheid hat einmal mehr die Gemüter erhitzt und gezeigt, dass Deutschland musikalisch ein völlig unberechenbares Land ist. Am Ende fährt der Act nach Malmö, dem international die höchsten Chancen eingeräumt werden müssen. Ob einem das gefällt oder nicht. 
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Bob Marley, Cat Stevens, Bootsy Collins und 1000 Robota
„Popschau“ - das ist unser wöchentlicher Blick ins Pop-Feuilleton. Welche Platten haben in der letzten Woche die Schreiber in den großen Redaktionen zu Lobeshymnen oder Schmähkritiken hingerissen? Was ist sonst noch passiert, und was macht eigentlich Bootsy Collins?
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit den Foo Fighters, Clueso, Lena und Tyler. The Creator und dem Buch des Kollegen Tino Hanekamp
„Popschau“ - das ist unser wöchentlicher Blick ins Pop-Feuilleton. Welche Platten haben in der letzten Woche die Schreiber in den großen Redaktionen zu Lobeshymnen oder Schmähkritiken hingerissen? Was ist sonst noch passiert, und wieso verschenkt Clueso sein „Nummer Eins“-Album „An und für sich“?