Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum 60. Geburtstag

Vor zwei Jahren starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.

Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis

"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.

Alexa Feser (Foto: Sven Sindt)

Der Soundtrack meines Lebens: Alexa Feser

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Alexa Feser

Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Alexa Feser.

Madonna covert Prince und erntet Spott

Madonna covert Prince und erntet Spott

Auch Stevie Wonder kann Auftritt nicht retten

Madonna ehrte am Wochenende bei den Billboard Music Awards den kürzlich verstorbenen Prince mit Coverversionen von zwei seiner berühmtesten Songs. Und erntet Hohn und Spott.

Wunderschön: Prince covert "Heroes" am Piano (Video)

Wunderschön: Prince covert "Heroes" am Piano (Video)

Mitschnitt von einem seiner letzten Konzerte

Auf seiner letzten Tour war Prince nur mit Piano und Mikrofon unterwegs, um seine Musik zu spielen. Mit dabei: eine Coverversion von David Bowies "Heroes". Hier ist das Video. 

D'Angelo - Sometimes it snows in April (Prince Cover)

D'Angelo - "Sometimes It Snows In April" (Prince Cover)

Bewegender Moment in der Jimmy Fallon Show

"Sometimes It Snows In April" vom Album "Parade" gehört zu den schönsten Liedern von Prince. D'Angelo covert das Stück in der Show von Jimmy Fallon so gut, wie es wohl nur der Meister selbst hinbekommen hätte.

Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Über den Umgang mit dem Tod von Stars

Was wir uns nach dem Tod von Lemmy, Bowie und Prince wünschen

2016 hat Musikfans hart getroffen. Einige Legenden sind von uns gegangen, die man für unsterblich hielt. Doch was haben wir aus der massiven medialen Konfronation mit dem Tod in den letzten Monaten gelernt? 

Free Download: Bruce Springsteen covert "Purple Rain" von Prince

Free Download: Bruce Springsteen covert "Purple Rain" von Prince

Der Boss eröffnet seine Show in New York mit Prince-Cover und verschenkt den Song im Netz

Bruce Springsteen hat sich gestern auf seine Weise von Prince verabschiedet. Als Opener seiner Show in Brooklyn spielte er "Purple Rain". Den Song verschenkt er nun als MP3 Download.