Die zehn besten Stand-Up-Comedys auf Netflix

Diese Comedians bringen einen garantiert zum Lachen!

Respektlos und rasant: Hier kommen die Top Ten der besten Stand-Up-Comedys auf Netflix!

Stand-Up-Comedy hat vor allem in den USA eine lange Tradition, in Deutschland entwickelte sich das Genre erst in den 1990er Jahren. Dennoch konzentrieren wir uns in unseren Top Ten bei Netflix auf englischsprachige Programme, denn hier finden wir diese Kunstform in Perfektion:

10. Joel McHale

Joel McHale, bekannt aus der Comedy-Serie "Community" ist Gastgeber seiner "Joel McHale Show", die zwar kein klassisches Stand-Up-Programm liefert, aber dafür allerbeste Comedy: Der Schauspieler präsentiert darin die lustigsten und absurdesten Szenen aus News, Internet und Popkultur.

9. Jack Whitehall

Der britische Komiker, Fernsehmoderator und Schauspieler ist der Sohn eines Schauspielagenten, der unter anderem Colin Firth oder Judi Dench betreut und deshalb auch oftmals in seinen Shows vorkommt. Autobiografisch ist auch ein Running-Gag, der sich auf Robert Pattinson bezieht, mit dem er die Schule besuchte.

8. Sarah Silverman

Immer noch gibt es mehr männliche als weibliche Comedians, Sarah Silverman ist dafür eine der besten ihres Fachs: In den USA ist sie zudem als Synchronsprecherin für Serie wie Simpsons oder Futurama bekannt. Ihre Programme strotzen vor kontroversen Themen, die sie auf ihre Art aufarbeitet.

7. Marc Maron

Serienfans kennen ihn aus der fantastischen Netflix-Show GLOW, aber er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Podcaster, Autor, Musiker, Regisseur und eben Comedian. Wie sein Alter-Ego aus der Frauen-Wrestling-Serie sind seine Stand-Up-Programme zynisch, düster und ziemlich clever.

6. Hannah Gadsby

Sie definierte mit ihrem Programm "Nanette" das Genre neu: Die Australierin erzählt über persönliche Kindheitstraumata, ihre Homosexualität und ist dabei stets hintergründig und gleichzeitig unfassbar lustig.

5.  Bill Burr

Politisch inkorrekt und unglaublich direkt: Bill Burr legt den Finger in die Wunde und bringt mit seinen drastischen Programmen zum Nachdenken. Als Schauspieler kennt man ihn unter anderem in der Rolle des Patrick Kuby aus Breaking Bad.

4. James Acaster

Britische Nerd-Comedy mit Liebe zum Detail: Er sieht ein wenig so aus wie Jarvis Cocker und ist tatsächlich selbst studierter Musiker. So war er Mitglied in einer Band namens Capri-Sun Quartet, startete aber bald eine Karriere als Comedian.

3. Dave Chappelle

Superstars unter den Comedians und Grammy-Preisträger: Dave Chappelle schreckt vor keiner Provokation zurück und seine Shows gelten mittlerweile als legendär.

2. Ali Wong

Auch ihre Schwangerschaft stoppte sie nicht live auf der Bühne zu stehen und ihre staubtrockenen Witze bringen extrem frischen Wind in die von Männern dominierte Szene.

1. Ricky Gervais

Der Meister des schwarzen bitterbösen britischen Humors: Nicht nur seine Serien wie "The Office" oder "After Life" zeigen, dass Humor extrem vielschichtig von zynisch bis melancholisch sein kann, seine Stand-Up-Programme, die er seit Ende der 1990er Jahre macht, sind genauso "allzu menschlich".

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen