Zum Inhalt springen

Metronomy: Konzert aus Paris (2022)

Die Band Metronomy präsentiert ihr neues Album „Small World“ inmitten der Skelette und Fossilien in der Galerie für Paläontologie und vergleichende Anatomie des Pariser Naturkundemuseums.

Seit dem 2006 erschienenen Debütalbum Pip Paine hat sich Metronomy mit einer melancholischen, eingängigen Musik einen Namen gemacht, die bei Kennern genauso gut ankommt wie beim breiteren Publikum. Mit ihrem Bandleader Joseph Mount gelingt den Briten seither die Gratwanderung zwischen musikalischer Experimentierfreude und dem Wunsch, immer mehr Fans zu erreichen. Dabei bleibt Metronomy seinen Basics treu: romantischer Pop, aufgemischt mit Electro und groovigem Synthesizer.

Die bittersüßen Songs der Band verzaubern auch die prähistorischen Kreaturen im Pariser Naturkundemuseum. Und sorgen für eine Stimmung, die dem Ambiente des Films „Nachts im Museum“ in nichts nachsteht! Auf dem Programm stehen Hits aus den Alben The English Riviera, Metronomy Forever, Nights Out und Summer 08 sowie Songs von ihrer jüngsten Scheibe Small World.

Setlist:
Love Factory
The Bay
It’s Good To Be Back
Everything Goes My Way
Walking in the Dark
Night Owl
Things Will Be Fine
Salted Caramel Ice Cream
Right On Time
The Look
Back On The Motorway

Konzertmitschnitt vom 21. Februar 2022 in der Galerie für Paläontologie und vergleichende Anatomie des Muséum national d’Histoire naturelle, Paris

Indietronic- und Electropop-Band aus England: Gegründet 1999 spielen Metronomy in einer Liga mit Genre-Kollegen wie Hot Chip oder LCD Soundsystem.

Als Meisterwerk und bislang kommerziell erfolgreichstes Album gilt das 2011 erschienene Werk „The Englisch Riviera“ und als Mastermind der Band kann man Sänger Joseph Mount bezeichnen.

Udo Raaf

Udo Raaf gründete Tonspion im Jahr 1999 als ersten MP3 Blog weltweit. Heute betreibt er die Online Marketing Agentur ContentConsultants und berät Unternehmen und Organisationen.