Nicky William veröffentlicht erste Single seiner neuen EP

Der schwedische Künstler Nicky William hat im letzten Jahr seine EP „I Want To Feel It All“ über das Boutique Label Icons Creating Evil Art veröffentlicht. Der junge Songwriter nutzt alte Americana-Sounds, um seinen ganz eigenen Alternative-Folk-Sound zu formen. In diesem Frühsommer ist Nicky William bereit, neue Musik zu veröffentlichen. Die erste Single, die jetzt vorgestellt wird, ist der entspannte, dekadente Pop-Track „Bad“, der an Bill Callahan erinnert.

Nicky William - Bad (Official Music Video)

Über seine neuen Song sagt Nicky William: „Meine Teenagerjahre waren nicht wild und es gibt eine gewisse unreife Eifersucht, die mich manchmal überkommt, wenn ich Bekannten zuhöre, die von ihren „wilden Jahren“ erzählen. Der Song erzählt von der einen Zeit in meiner Jugend, in der ich versucht habe, „bad“ zu sein.“

Seit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Set Your Loved Ones Free, We Have You Surrounded“ im Jahr 2017 hat der schwedische Alt-Folk-Künstler Nicky William seine Soundfähigkeiten mit idiosynkratischem Alternative-Folk und komplexem Songwriting weiterentwickelt.



Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Arne Thamer