Zum Inhalt springen

Sich endlich überwinden: Hi! Spencer – „So schön allein“ (Single)

  • Rubrik: News

In der neuen Single von Hi! Spencer geht es um das Outing von Sänger Sven Bensmann. Für dieses wichtige Thema hat sich die Band niemand Geringeren als Nicholas Müller von Jupiter Jones dazugeholt.

Eigentlich macht einen die neue Single von Hi! Spencer vor allem nachdenklich über die Tatsache, dass ein solches Thema heute immer noch so viel bedeutet. In „So schön allein“ spricht die Band über das Outing von Sänger Sven Bensmann – und berührt dabei noch viel weitere Themen.

Hi! Spencer (Foto: Andreas Hornoff)
Hi! Spencer (Foto: Andreas Hornoff)

„In ‚So schön allein‘ geht es um Selbstfindung und die Dinge, die es sich lohnt dafür zu überwinden“, erzählt Bensmann und fügt hinzu: „Für jeden und jede ist das etwas Anderes., das wir überwinden müssen. Bei mir war es mein lang heraus gezögertes Outing. Wünschenswert ist ein wenig mehr Selbstliebe für alle da draußen.“

Bensmann sagt, der Grund für sein spätes Outing seien vielerlei Umstände gewesen. „Vor allen Dingen fehlte mir beim Aufwachsen auf dem Land oft ein Bezugspunkt, ein Vorbild, das mir suggeriert hätte, schwul zu sein ist ok und passt sogar in den Ort, den ich mitsamt meinen Menschen liebe und in dem ich gerne bleiben möchte“. Er selbst sagt, er habe schon sein Leben lang gewusst, dass er schwul sei. Allerdings haben äußere Einflüsse dazu geführt, sich komplett zu verschließen und niemandem davon zu berichten.

Als Gast haben Hi! Spencer auf ihrer neuen Single einen sehr prominenten Namen dabei: Nicholas Müller von Jupiter Jones hat auf dem Track einen Gastpart übernommen. Der Sänger, der sich seinerseits sehr gut in emotionalen Pop-Rock-Gefilden zu Hause fühlt, verleiht dem Song so eine weitere einfühlsame Note.

„So schön allein“ ist Teil der am 08. April 2022 erscheinenden Hi!-Spencer-EP „Memori“. Darauf findet sich zwischen den Zeilen in einigen Songs genau diese Gefühlswelt wieder. Während das Vorgängeralbum „Nicht raus, aber weiter“ noch von Ängsten und Unsicherheiten handelte, geht es auf dem neuen Werk um die positiven Aspekte der Selbstfindung und –schätzung.

Hi! Spencer sind mit ihren neuen Songs ab April auch auf Tour – und nach den aktuellen Corona-Maßnahmen sieht es tatsächlich so aus, als könnte diese stattfinden!

Tourdaten Hi! Spencer

12.04. Münster, Sputnik Café
13.04. Köln, Artheater
14.04. Hannover, Indiego Glocksee
16.04. Hamburg, Häkken
17.04. Bremen, Tower
19.04. Mannheim, Capitol
20.04. Dresden, Groovestation
21.04. Berlin, Badehaus
22.04. Braunschweig, B58
23.04. Essen, Weststadthalle Club
28.04. Mainz, Schon schön
29.04. Kassel, Franz Ulrich
20.05. Ibbenbüren, JKZ Scheune
21.05. Göttingen, Nörgelbuff

Christian Wollart

Schlagwörter: