ARTE Programm: Das Beste aus der Mediathek

Das Arte-Programm für Freunde der Popkultur

Die Arte Mediathek bietet ein umfangreiches und spannendes Programm rund um das Thema Popkultur. Hier findet ihr die besten Streams aus der Arte Mediathek in einer kompakten Liste.

Momentan bleibt vielen von uns nichts anderes übrig, als den Tag zuhause zu verbringen. Bei einigen fällt der Arbeitsweg weg, manche müssen ihren Urlaub in den eigenen vier Wänden absitzen und wieder andere können in ihrer momentanen Situation gar nicht arbeiten. So gewinnen wir viel Freizeit dazu, die gefüllt werden muss. Da hat TONSPION genau das Richtige für euch! In der Arte Mediathek warten zahlreiche spannende Kulturformate darauf, angesehen zu werden. Wir haben die besten Videos und Dokumentationen für euch in einer Liste - direkt zum Streamen.

Arte Mediathek: Dokus


Maradona, der Goldjunge (Doku)

Die argentinische Fußball-Ikone Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. ARTE zeigt ein Porträt des Fußballstars, der in Argentinien wie ein Heiliger verehrt wurde.

Regie: Jean-Christophe Rose

Land: Frankreich

Jahr: 2006

Verfügbar bis 2.12.2020


Re: Spätfolgen von Covid-19 (Doku 2020)

Pflichtprogramm für Coronaleugner? An Spätfolgen einer COVID-19 Erkrankung hat im März 2020 niemand gedacht. Erst recht nicht bei jungen PatientInnen ohne Vorerkrankungen und mit einem milden Krankheitsverlauf.

Heute weiß man: Nach einer Corona-Infektion können schwere gesundheitliche Schäden auftreten. Doch wie gehen Mediziner und Betroffene mit dieser noch weitgehend unerforschten Krankheit um? Diese Doku zeigt, wie lange Corona Patienten mit den Nachwirkungen ihrer Erkrankung zu kämpfen haben und dass es jeden treffen kann, nicht nur so genannte "Risikopatienten".


Umweltsünder E-Auto? (Doku)

Solarpanels, Windkraftanlagen und E-Autos – Umwelttechnologien sollen helfen, die Energiewende zu beschleunigen. Doch in GreenTech stecken Metalle wie Kupfer und seltenere mineralische Rohstoffe. Förderländer in Lateinamerika und Asien zahlen für die grüne Wende einen hohen Preis – denn der Abbau von Lithium hat dramatische Folgen für Mensch und Umwelt. 

Die investigative Reportage zeigt, warum das E-Auto den Klimawandel nicht aufhalten wird, aber für viele Firmen und Länder ein gutes Geschäft verspricht.

Verfügbar bis 21. Januar 2021


Juliette Gréco - Die Unvergleichliche

In dieser Hommage an Juliette Gréco blickt ARTE auf das Jahr 2012 zurück, in dem die 2020 verstorbene Chansonsängerin ihren 85. Geburtstag feierte. In dem Porträt von Yves Riou und Philippe Pouchain antwortet sie sehr offen auf alle Fragen, so dass hinter dem Star die wahre Juliette Gréco zum Vorschein kommt. Gréco wurde in den 50er und 60er Jahren Jahren mit Chansons wie "L'accordéon", "La Javanaise" und "Déshabillez-moi" weltberühmt. Mit ihrer dunklen Stimme und ihrer schwarzen Kleidung prägte sie als „Muse der Existenzialisten“ ab Ende der 40er Jahre eine ganze Generation.


Bryan Ferry: Don't Stop the Music

Sein Motto "Don't Stop The Dance" gilt bis heute: Bryan Ferry ist Dandy und Stilikone. Er ist Rockstar und Crooner. In den 70er Jahren prägte er als Frontmann von Roxy Music den Artrock. Später war er mit geschmeidigem Pop auch als Solokünstler sehr erfolgreich. Die Doku zeigt seine größten Hits und lässt Ferry – der im September dieses Jahres 75 wurde - über sich selbst sprechen.


Karl Lagerfeld - Eine Legende

Karl Lagerfeld gilt als einer der wichtigsten deutsch-französischen Persönlichkeiten unserer Zeit. Die Dokumentation "Karl Lagerfeld - Eine Legende" wirft einen Blick auf das Leben des 2019 verstorbenen Modedesigners.

Online verfügbar bis zum 30.07.2023.


Arte Mediathek: Konzerte


Fischerspooner live beim Melt! Festival 2018

2018 haben Warren Fischer und Casey Spooner ihr neues und vielversprechendes Album „Sir“ veröffentlicht. Spooner selbst beschreibt das neue Werk als „aggressively homosexual“. Auf dem Melt! Festival zeigte die New Yorker Band, wie das aussieht.


Noel Gallagher's High Flying Birds in Concert Live at the BBC Radio Theatre, London

Am 27. Februar 2015 erschien das zweite Studioalbum der Solokarriere von Noel Gallagher: Chasing Yesterday. Dieses Album – das erste, das er selbst produzierte -  unterschied sich radikal von seinem letzten Album und bewies erneut, dass er niemanden braucht, um eingehende Songs zu schreiben. Anlässlich eines Releasekonzerts im Londoner BBC Radio Theatre interpretierte der Singer-Songwriter zur großen Freude der Fans auch ein paar Hits der Band Oasis. 


Apparat bei Passengers 2019

Moderat ist tot, es lebe Apparat! Nachdem er viele Jahre mit seinen Landsleuten von Modeselektor zusammengearbeitet hat, ist Apparat nun wieder solo unterwegs. Das Ergebnis? Ein großartiges Ambient-Album, das der Deutsche in einer brandneuen Ausgabe von Passengers im Palais de la Découverte präsentiert.


Drangsal - Live at Reeperbahn Festival 2020

Depeche Mode? Die Ärzte? Die Toten Hosen? Der Wahl-Berliner Max Gruber alias Drangsal musste sich schon viele Vergleiche gefallen lassen - allerdings ist ein Vergleich mit diesen Bands sicherlich nicht das schlechteste. Seit 2016 veröffentlicht Drangsal seine Musik. Zuerst waren seine Songs inspiriert durch den Synthie-Sound der 70er- und 80er-Jahre. 

Verfügbar bis 16.12.2020


Rage Against The Machine - Live at Finsbury Park 2010

Rage Against the Machine hinter dem charismatischen Frontman Zack de la Rocha spielen 2010 ein Gratiskonzert im Londoner Finsbury Park. Der Titel „Killing In The Name“ katapultierte die Rap-Rock-Band auf Platz 1 der UK-Charts. 2020 hätte das Jahr ihres Comebacks auf die Live-Bühnen werden sollen...

Verfügbar bis 31.12.2020


The Notwist „The Messier Objects“ mœrs festival 2020

Indie aus Oberbayern? Ende der 1980er Jahre wurde das beschauliche Weilheim im Süden Bayerns mit der Gründung der Band The Notwist plötzlich zum Hotspot der deutschen Indie-Szene.

Gegründet von den Acher-Brothers hatten The Notwist schnell zahlreiche lokale Mitstreiter gefunden. Obwohl die Band inzwischen weltweit auf Tournee geht, sind sie ihrer idyllischen Heimat bis heute verbunden, produzieren seit Jahrzehnten bei einem lokalen Label. Berlin muss eben nicht immer sein. Nach Moers bringen die Soundtüftler ihr Projekt Messier Objects mit, das die enorme Range der Band eindrucksvoll wiedergibt. Von Bühnen- und Filmmusiken über Elektro-Samples bis hin zum kantigen Gitarrenrock reichen die Möglichkeiten der deutschen Independent-Institution.


United We Stream - DJ Livesets

Seit der Schließung der Clubs weltweit übertragt Arte täglich "United We Stream" aus den Clubs der Welt. Die Plattform der Clubcommission Berlin hat inzwischen über 1 Million Euro Spendengelder für notleidende Clubs gesammelt und bittet die Clubgänger weiterhin für "ihre" Clubs zu spenden, damit sie die Corona-Auszeit überleben. Täglich legen bekannte DJs und spannende Newcomer ein DJ Set auf und streamen direkt aus ihrem Club in feinster Bild- und Soundqualität für den privaten Dancefloor zuhause.

► Spende für deine Clubs - am besten per Dauerauftrag!


Arte Mediathek: Serien


The Killing

Hochspannung mit "The Killing", der dänischen Thrillerserie um Kommissarin Sarah Lund. Die mehrfach preisgekrönte Serie zählt zu den wichtigsten ihres Genres, des "Nordic noirs", und wurde nach ihrem europäischen Durchbruch auch als amerikanische Version adaptiert. Alle Folgen der Staffeln 1 bis 3 sind vom 25. Juni bis 31. März 2021 online abrufbar. 


Helden am Herd

Wenn das Leben einem Zitronen gibt, macht man einfach Zitronenparfait daraus. Thomas ist ein arbeitsloser Sommelier, der seit dem Tod seiner geliebten Frau die Tage mit Trinken verbringt. Als Thomas' Freund Dion aus dem Gefängnis entlassen wird, mischt er dessen Leben gehörig auf. Denn um Schulden zu begleichen, überzeugt Dion den lethargischen Thomas, ein Restaurant zu eröffnen.


Arte Mediathek: Filme


Pauline am Strand (F 1983)

In der Normandie, in einem Ferienort am Meer, erleben die 15-jährige Pauline, ihre Cousine Marion und drei männliche Urlaubsbekanntschaften die Wirrnisse und Verstrickungen der Liebe. Mehrfach ausgezeichnetes Meisterwerk Rohmers, der u.a. bei der Berlinale 1983 mit dem "Silbernen Bären" prämiert wurde.


Das fliegende Klassenzimmer (D 1954)

Die Tertianer eines Internats und die Schüler einer benachbarten Realschule können sich nicht ausstehen und tun alles, um den jeweils anderen eins auszuwischen. Als aber die Realschüler eines Tages die Aufsatzhefte der Gymnasiasten klauen und sie zu allem Überfluss auch noch verbrennen, gerät der Schulalltag komplett aus den Fugen. 

Autor Erich Kästner ist in dieser Verfilmung als Erzähler zu hören.

Verfügbar bis 5.3.2021


Soul Kitchen (D 2009)

Fatih Akins Hommage an Hamburg. Der Wirt Zino ist am Ende: Sein Restaurant steht kurz vor der Schließung. Doch mit Hilfe seiner schrulligen Kumpel möbelt er die "Soul Kitchen" zum Szeneladen auf. - Der Film mit mitreißendem Soundtrack wurde 2009 auf den Internationalen Filmfestspielen in Venedig mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet. Mit: Moritz Bleibtreu.

Stream


Der Buchladen der Florence Green (Film 2017)

Florence Green hat früh ihren Mann verloren und verwirklicht nun den Traum des eigenen Buchladens. Und das ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie die Hochkultur diktiert. - Mit drei Goyas prämierte Adaption (2017) des Romans von Penelope Fitzgerald. Regie: Isabel Coixet.


Stephen King: Das notwendige Böse (Doku)

Stephen King zählt seit Jahrzehnten zu den weltweit erfolgreichsten Bestsellerautoren. Wie lässt sich der Erfolg seiner Gruselromane erklären? Zweifelsohne mit dem Erfindungsreichtum und der Wirkungskraft seiner Literatur – doch was steckt noch hinter der Langlebigkeit seines Erfolgs? Die Doku forscht anhand seltener Interviews nach.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen