FEMTASTIQUE: Fantastischer Festival-Stream mit Frauenfokus

Zehn hauptsächlich weibliche musikalische Acts unterschiedlichster musikalischer Genres spielen vom 27.05. bis 30.05. auf dem FEMTASTIQUE-Festival: Die viertägige Veranstaltung findet im Stream statt und feiert nicht nur Frauen in der Musikszene, sondern fördert sie auch. Denn wie sagt Kate Nash so schön: „It fucking is gonna change“!

Das Ulmer Roxy startet ein Online-Festival mit Konzerten, einem Workshop und Diskussionen von, mit und für Frauen: Fantastische Idee, fantastischer Name – FEMTASTIQUE heißt die viertägige Veranstaltung, die vom 27.05. bis 30.05. über die Kanäle des ROXY gestreamt wird und unter anderem Künstlerinnen wie Ilgen-Nur, Blond, Umme Block, Ätna oder Sofia Portanet eine Bühne bietet. Ziemlich cool.


Video: Ilgen-Nur – Cool

ILGEN-NUR-"COOL" (official video)

Das Festival setzt bewusst einen Fokus auf Frauen im Musikbusiness, das immer noch männlich dominiert ist – wie zum Beispiel die alljährlichen Festivalbuchungen mit zumeist männlichen Headliners immer wieder zeigen. FEMTASTIQUE dreht den Spieß um und verkündet stolz und selbstbewusst: We celebrate women in music!

Deshalb bekommen auch zehn großartige Acts ihre Bühne, ein Panel diskutiert die Herausforderungen im Business, denen sich Männer eher nicht zu stellen haben und ein Intensiv-Workshop gibt jungen Frauen die Möglichkeit, Handwerkszeug für einen selbstbewussten Umgang zu finden und gleichzeitig die stereotypen Bilder proaktiv aufzubrechen.

Genauso wie dies die Indie-Band Blond immer wieder tut, die am Samstag, den 29.05. ihren Auftritt haben wird und beispielsweise einen Song gegen sexistische Mansplaining-Tontechniker geschrieben hat. Darin heißt es bittersüß: „Thorsten, das hättest du mir so nicht zugetraut/Ich hab die Technik ganz alleine abgebaut/Natürlich muss da nochmal jemand drüber schauen/Doch ich hab das ganz ordentlich verkabelt für ne Frau.“

Stream und Download mit Amazon Prime Music:

70 Millionen weitere Songs und Neuerscheinungen streamen und runterladen bei Amazon Prime Music.

      • Werbefrei – Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
      • Offline Modus – Musik herunterladen und unterwegs hören
 

Video: Blond – Thorsten

Und so sieht das Programm des Festivals aus mit „Headlinerin“ Sofia Portanet aus, die für die BBC „Germany’s next international pop star“ ist:

MUSIK

Donnerstag, 27.05.2021

Madanii + Llucid
Antje Schomaker
Mariama

Freitag, 28.05.2021

Ilgen-Nur
Umme Block
Ätna

Samstag, 29.05.2021

Ikan Hyu
Blond

Sonntag, 30.05.2021

Francis Of Delirium
Sofia Portanet

Das Festival wird als Livestream über die Kanäle des ROXY Ulm stattfinden.

▶︎ ROXY Homepage

▶︎ ROXY You-Tube-Kanal

WORKSHOP

Freitag, 28.05.2021


14:00 H

Power – ON!
Musikbusiness proaktiv

Dieser Workshop vermittelt Frauen in der Musikberufswelt vorhandene Gender-Barrieren zu reflektieren und diesen auf individuelle Weise proaktiv entgegenzutreten. Es werden darüber hinaus Strategien erarbeitet, eigenes Potential besser entfalten und umsetzen zu können. Es geht um Vernetzung, Lösungsorientierung und Empowerment.

PANEL

Samstag, 29.05.2021


17:00 H, www.youtube.de/roxyulm

„It fucking is gonna change“ (Kate Nash)
Frauen im Musikbusiness

FEMTASTIQUE setzt bewusst einen Fokus auf Frauen vor und hinter den Konzert-Kulissen, weil sich auch in der Musikbranche die üblichen gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten wiederfinden. Um Schritt für Schritt weiterzukommen, müssen wir darüber reden.

Caro Matzko – Moderation
Agnes Stamml – Save The Day Management / we__are__a__lot
Gloria Robenek – Angst-Booking
Jennifer Beck – Missy Magazine
Diana Ezerex – Singer-Songwriterin

Video: Sofia Portanet – Menschen Und Mächte


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Kerstin Kratochwill

Kerstin Kratochwill ist promovierte Germanistin, arbeitet als Lektorin sowie Texterin und schreibt für Tonspion über Musik, Filme und Serien.