Zum Inhalt springen

Kool Savas – „King“ feat. Alies und Meister Chor

  • Rubrik: News

ANZEIGE – Deutschlands Master of Rap lud im November all seine Fans ein kreativ zu werden – und alle machten mit! Sie singen den Refrain des Songs „King“ gemeinsam mit Kool Savas und Sängerin Alies.

Anfang November kündigten Jägermeister und Kool Savas in ihren Social Media-Kanälen ein gemeinsames Songprojekt an. Die Challenge – gemeinsam Großes erschaffen und einen neuen Song produzieren, bei dem die Community die einmalige Chance hatte, in einer Art „Online-Musikstudio“ die Hook einzusingen. Mitmachen konnte bei der Aktion von Jägermeister jede:r ab 18 Jahren – unabhängig vom Gesangstalent. Alles, was man für die Teilnahme brauchte, waren Kreativität, Leidenschaft und ein Smartphone.

Jetzt ist die Co-Creation zwischen Kool Savas, Sängerin Alies und der Community am Ziel. Am 17.12.2021 veröffentlicht der Rapper mit „King“ einen eingängigen Track, dessen selbstbewusste Message durch Alies und den Meisterchor getragen wird. Gemeinsam singen sie den Refrain des Songs, den Kool Savas, so wie den gesamten Track, geschrieben hat.

Mir egal, was du denkst/
wer ich bin/
denn für mich/
für mich bin ich King

Kool Savas - King (feat. Alies) (prod. Troublemakerz)

☞ Kool Savas – King feat. Alies auf Spotify hören und runterladen

Wer gleichzeitig ein Video aufgenommen hat, hat nun auch die Chance im neuen Video von Kool Savas als Backgroundsänger:in aufzutauchen.

Seine Lyrics widmet Savaş Yurderi, wie Kool Savas mit bürgerlichem Name heißt, allen, die ihr Leben auch in schwierigen Zeiten meistern und nie den Glauben an sich selbst und ihre Fähigkeiten verlieren.

Sein Selbstvertrauen und der Antrieb, sich treu zu bleiben, bringt der Rap König in der Hook „… für mich bin ich King“ auf den Punkt.

Diesen selbstbewussten Refrain schenkt der Ausnahmekünstler, der mit seinem prägnanten Rap Stil und ehrlichen Texten, seit über 20 Jahren Generationen von Künstler und Künstlerinnen inspiriert hat, denjenigen, die das Meister-Gen in sich haben.

„In meiner Laufbahn gab es Ups and Downs, doch am Ende habe ich mein Leben geformt, wie ich es wollte: Neue Dinge ausprobieren, sich treu bleiben, Erfolg nach eigenen Vorstellungen definieren. Ich bin nicht der klassische Motivations-Coach, aber ich glaube, dass ich etwas Positives weitergeben kann. Mein im September erschienenes Buch „King of Rap: Die 24 Gesetze“ hat mir dies erneut bewiesen. Einen Song zusammen mit meiner Community zu performen ist fast eine logische Konsequenz. Ich hoffe, dass viele Menschen teil des Meister-Chores werden und wir gemeinsam etwas Fettes an den Start bekommen!“

Kool Savas

Produziert wurde „King“ in den Hamburger DIY Studios von SiNCH und seinem Troublemakerz-Team mit Typoon und Schnichels. Der Producer investierte viele Stunden Arbeit, um aus allen Aufnahmen den perfekten Meisterchor für „King“ zu erschaffen. „Es war mir eine Ehre, Teil des Projekts zu sein. Die Leute haben so viele geile Tonspuren eingeschickt sensationell! Ich habe daraus einen richtig schönen, großen Meisterchor gemacht“, so SiNCH.

Wie es sich für einen neuen Rap-Song gehört, wird „King“ mitsamt Musikvideo released. Wer die Chance genutzt hat, und im Rahmen der Meisterchor-Aktion ein Instagram Handle oder Video der Gesangsperformance eingeschickt hat, tritt im Video zu „King“ auf. Die Videoproduktion übernahm Hush & Hype aus Dortmund.

Mit Unterstützung von Jägermeister

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.