Schnipo Schranke – Pisse (Album)

Wer Angst vor strengem Geruch hat, sollte jetzt auf keinen Fall weiter klicken. Das Mädchenduo Schnipo Schranke geht tapfer da hin, wo es richtig stinkt.

Über Schnipo Schranke weiß man relativ wenig, ihre Biografie liest sich wie eine Geschichte von Pippi Langstrumpf. Nur eines ist klar: Rocko Schamoni hat die beiden entdeckt, mit ihnen den Song „Pisse“ aufgenommen und ihn im Frühjahr auf dem Sampler „Keine Bewegung“ veröffentlicht. Seitdem macht er seine Runde im Netz.


Textauszug: „Du hast mir gezeigt, dass es egal ist, wenn man liebt, schmeckt der Kopf nach Füße und der Genitalbereich nach Pisse“ oder: „Ich bin auch nur ein Mädchen, wenn auch unrasiert, brauche Liebe, brauche Halt. Und einen der mich knallt.“ 

Schnipo Schranke kommen mit Zucker und anderen Bands vom „Keine Bewegung“-Sampler in die miefigsten Clubs der Republik.


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.