ANZEIGE

Verlosung: Sennheiser präsentiert Mikrofon-Serie für Sänger, Rapper und Podcaster

Perfekter Klang für eure Ideen

Ihr habt die perfekt Idee für das nächste große Podcast-Ding? Dann lasst euch nicht von schlechter Audioqualität bremsen. Mit der Mikrofon-Serie bietet Sennheiser die optimalen Begleiter für verschiedene Podcast-Varianten und Budgets. Bei uns könnt ihr ein Sennheiser MK 4 Digital-Mikrofon und das AMBEO Smart Headset gewinnen!

Jahrelang wurde Apple dafür verlacht, so sehr am Podcast-Format festzuhalten; etliche Male wurde der Podcast bereits für tot erklärt. Spätestens seit 2015 wissen wir aber, dass die Podcast-Szene kaum lebendiger sein könnte. "Fest und Flauschig" (ehem. "Sanft und Sorgfältig") mit Jan Böhmermann und Olli Schulz ist dabei lediglich eines der Paradebeispiele, welches sich mitverantwortlich für den neuen Podcast-Hype zeigt.

Doch um sich auf dem heutigen Podcast-Markt durchzusetzen, gehört neben einer guten Idee und einem gewissen Unterhaltungstalent auch eine einwandfreie Audioqualität zu den Grundvorraussetzungen. In unsere Equipment-Übersicht haben wir bereits genauer beleuchtet, welche Tools und Programme bei der Podcast-Aufzeichnung helfen. Im Mittelpunkt steht aber immer das passende Mikrofon.  

Sponsored Video: How To Podcast - Recording Gear & Podcast microphones

Sennheiser will aufstrebende Podcaster dabei unterstützen, ihre Ideen in die Welt zu tragen und hat sich deshalb mit der Mikrofon-Serie darauf konzentriert, für jede Podcast-Form den richtigen Begleiter zu entwickeln. Ob ihr zuhause oder unterwegs, mit professionellem Equipment oder dem Smartphone aufnehmen wollt - mit diesen Mikrofonen müsst ihr euch niemals um die Audioqualität sorgen. 

Wie man einen Podcast produziert, stellt Sennheiser in seinem ▶︎Podcast Video Workshop vor. Welches professionelle Equipment man braucht, zeigen wir hier.

MK 4 Digital

Wer sich beruflich oder in der Freizeit mit der professionellen Aufnahme von Gesang und Instrumenten beschäfgtigt, dürft bereits der analogen Variante des MK 4 über den Weg gelaufen sein. Um besser auf die Bedürfnisse der Podcaster abgestimmt zu sein, verfügt das Großmembranmikrofon in der digitalen Version über einen USB- und einen Lightning-Anschluss, um via Plug-and-Play direkt mit PC, Mac oder iOS-Gerät verbunden zu werden.

Ganz ohne Audiointerface bekommt ihr hier beste Studioqualität - und könnt das Mikrofon selbstverständlich auch für Musikaufnahmen verwenden. 

Wer von zuhause aus aufnimmt, sollte im besten Fall auf ein Studiomikrofon wie das MK 4 Digital setzen. (Credit: Sennheiser)

HANDMIC Digital

Ein Studiomikrofon ist selbstverständlich für Podcast-Aufzeichnungen in geschlossenen Wänden gedacht, anders sieht es da bei dem HANDMIC Digital aus. Ob Außenaufzeichnung oder Interview - dieses Mikrofon zeigt sich unbeeindruckt von Wind und Wetter und garantiert auch bei schwierigen Bedingungen ein optimales Soundergebnis. Selbstverständlich eignet sich das Gerät aber auch eben so gut zur Aufnahme am heimischen Schreibtisch.

Der Podcast-Klassiker: Das HANDMIC Digital eignet sich bestens für Außenaufnehmen, funktioniert aber auch als normales Schreibtisch-Mikrofon bestens. (Credit: Sennheiser)

AVX-MKE2 SET

Sicherlich nichts für Anfänger, doch eine professionelle und flexible Lösung für alldiejenigen, die ihre Leidenschaft im Video-Podcasting gefunden haben.  Das Set kann in verschiedenen Varianten mit Mikrofon-Handsender, Taschensender oder Ansteckmikrofon zusammengestellt werden und ermöglicht somit drahtlose Aufnahmen, die wahlweise via Audiointerface verarbeitet oder direkt in die Kamera eingespeist werden können. 

Weniger Kabel, mehr Felxibilität: Das AVX-MKE2 bietet optimale Freiheit beim Aufzeichnen von Video-Podcasts. (Credit: Sennheiser)

AMBEO Smart Headset & Memory Mic 

Diese beiden Mikrofon-Varianten richten sich vorallem an alle Podcaster, die gerne von unterwegs aufnehmen. Das Ambeo Smart Headset zeichnet 3D-Klang auf und kann direkt mit dem iOS-Gerät verbunden werden. Die beiden separaten Mikrofone in den Ohrbügeln sorgen dafür, dass Sprecher und Umweltgeräusche gleichermaßen aufgezeichnet werden und dürften somit den perfekten Begleiter für City- und Naturpodcaster darstellen.

Das Memory Mic ist für all diejenigen einen Blick wert, die ihre Video-Podcasts mit dem Smartphone aufzeichnen. Via App synchronisiert sich das Mikrofon automatisch mit der Handykamera und sorgt dafür, dass ihr in beliebiger Entfernung zum Smartphone dennoch optimale Soundergebnisse erzielt. 

Podcasts mit dem Smartphone aufzeichnen? Heutzutage kein Problem mehr. Diese beiden Begleiter sorgen für den optimalen Klang. (Credit: Sennheiser)

PC 8 USB

Die neue Mikrofon-Serie richtet sich zum Großteil an all diejenigen, die bereits erste Erfahrungen mit dem Podcasting gesammelt haben. Wer gerade in das Thema einsteigt oder erstmal ausprobieren möchte, ob man überhaupt Spaß am Podcasten hat, der sollte einen genaueren Blick auf das PC 8 USB werfen. Einfach via Plug-and-Play an PC oder Mac anschließen und aufzeichnen.

Die Kombination aus Mikrofon, Noise-Cancelling-Kopfhörer und der günstige Preis machen das Gerät zum optimalen Begleiter für alle Podcast-Einsteiger. 

Seit jeder bewehrt: das klassische Headset als Podcast-Mikrofon. Das PC 8 USB richtet sich direkt an alle Einsteiger. (Credit: Sennheiser)

Alle weiteren Informationen zu der Mikrofon-Serie findet ihr direkt auf der Sennheiser-Homepage

VERLOSUNG

Wir verlosen unter allen ambitionierten Podcastern ein Sennheiser MK4 Digital und ein Sennheiser AMBEO Smart Headset unter unseren Instagram Followern. Nenne uns einfach deinen liebsten Podcast als Kommentar. Solltest du kein Instagram haben, kannst du uns auch einfach eine Mail schicken mit Betreff "Podcast". Teilnahmeschluss ist der 30. November 2018! Die Gewinner werden benachrichtigt.

▶ Podcast Equipment: So gelingt die perfekte Aufnahme

In Kooperation mit Sennheiser.

Thema: 

Empfohlene Themen

Homerecording: In 3 Schritten zu perfekten Vocal-Aufnahmen
VERLOSUNG

Homerecording: In 3 Schritten zu perfekten Vocal-Aufnahmen

Wichtige Tipps zu Equipment, Aufnahme und Nachbearbeitung
Wer seine eigenen Songs aufnehmen will, muss dafür längst nicht mehr in ein teures Musikstudio. Mit dem passenden Mikrofon, ein bisschen zusätzlichem Equipment und unseren Tipps könnt ihr auch zu Hause optimale Ergebnisse erzielen. 
Podcast Equipment: So gelingt die perfekte Aufnahme

Podcast Equipment: So gelingt die perfekte Aufnahme

Mikrofone, Software und Zubehör für euren Podcast
Smartphone in die Hand und los geht's? Ganz so einfach ist es nicht. Für eine gelungene Podcast-Aufnahme braucht ihr dennoch nicht viel Equipment. In unserer Checklist erfahrt ihr, welches Equipment entscheidend ist, damit das Podcasten auch wirklich Spaß macht.
Modular Synthesizer (Credit: Steve Harvey / Unsplash)

Podcast: Modulare Synthesizer und ihre Faszination

Klangsynthese aus Kabelsalat
Seit Jahrzenten sind sie elementarer Bestandteil zahlreicher Welthits, viel Aufmerksamkeit haben sie dennoch nur selten bekommen: Modulare Synthesizer. Ein neuer Deutschlandfunk-Podcast geht der Entstehung, Bedeutung und Faszination hinter den Kabeln und Knöpfen auf den Grund. 
Podcast Studio (Credit: Lizenzfrei / Jonathan Velasquez)
TONSPION TIPP

Die 10 besten deutschen Musik-Podcasts

Die Podcast-Welt kann mehr als nur "Fest & Flauschig"
Der Podcast erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. Um euch beim Durchforsten der Themenvielfalt auf iTunes & Co. zur Seite zu stehen, haben wir eine Übersicht mit den unterhaltsamsten deutschen Podcasts rund um die Themen Musik & Unterhaltung zusammengestellt.