Hörbuch Alben

Die wichtigsten Hörbücher empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

► Hol dir jetzt den kostenlosen Audible Probemonat bei Amazon und wähle aus 200.000 Hörbüchern. 

Denken lohnt sich

Vince Ebert - Denken lohnt sich

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Jeder tut es, aber bei vielen kriegt man`s gar nicht mit
Kabarett rund um das dankbare Thema "Denken" - dafür ist hierzulande wohl niemand eher prädestiniert als der diplomierte Physiker Vince Ebert. Seine These: Denken lohnt sich, obwohl wir es weder zum Essen, noch zum Schlafen, noch zum Sex brauchen.
Berliner Schule

Michael Nast - Berliner Schule

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Großstadtgeflüster
Es geisterte auf einem großen Online-Portal ein Mann durch die Sphäre, der dort regelmäßig seine Kolumnen veröffentlichte. Anfangs etwas skeptisch beäugt (Selbstdarsteller und so) gibt es jetzt die Gewissheit: das Ganze hat Substanz - und Humor.
Taxi

Karen Duve - Taxi

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
No Future?
In Karen Duves neuem Roman passieren die witzigsten Geschichten im Taxi - ebenso wie die traurigsten. Skurill, aber auch ziemlich erbarmungslos wird von der sogenannten "No Future"-Generation erzählt - mit einer jungen Taxifahrerin als Protagonistin.
Französisch schimpfen

Klaus Humann (Idee) - Französisch schimpfen

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sprachkurs der anderen Art
Ferienzeit, Reisezeit, Erholungszeit - aber halt, der Ärger ist im Urlaub in zahllosen Situationen vorprogrammiert. Da kann es nicht schaden, wenn man weiß, wie in einer Sprache, die am Ziel der Träume verstanden wird, korrekt zu schimpfen ist.
Englisch schimpfen

Klaus Humann (Idee) - Englisch schimpfen

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sprachkurs der anderen Art
Ferienzeit, Reisezeit, Erholungszeit - aber halt, der Ärger ist im Urlaub in zahllosen Situationen vorprogrammiert. Da kann es nicht schaden, wenn man weiß, wie in einer Sprache, die am Ziel der Träume verstanden wird, korrekt zu schimpfen ist.
Jane Eyre

Charlotte Brontë - Jane Eyre

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Viktorianischer Klassiker in hörenswerter Lesung
Jane Eyre und Edward Rochester sind eines der definitiven Liebespaare der Literaturgeschichte. Bei aller Romantik zeichnet der Roman aber ein realistisches, vielschichtiges und sehr kritisches Bild der viktorianischen Gesellschaft.
Magus - Die Bruderschaft

Arno Strobel - Magus - Die Bruderschaft

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Papst ist tot - lang lebe die Bruderschaft!
Der neu gewählte Papst fält einem Attentat zum Opfer. Geheimnisvolle Tagebücher führen Bischof Corsetti auf die Spur einer geheimen Bruderschaft, die seit dem Zusammenbruch des Dritten Reiches ein Komplott gegen die katholische Kirche schmiedet.
Eisland

Jenny Erpenbeck - Eisland

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schräge Stories
Jenny Erpenbeck erzählt äußerst seltsame Geschichten, die soviele - auch die schrecklichsten - Assoziationen und Interpretationen zulassen, dass man manchmal ratlos zurückbleibt. Das fesselt dennoch, dank brillanter Sprache und Psychologie.
Solche Geschenke

Franziska Gerstenberg - Solche Geschenke

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unter die Haut
In Franziska Gerstenbergs zweitem Buch wird, auf manchmal ziemlich krasse Weise, von Frauen erzählt, die krank sind. Wobei oft nicht klar definiert wird, ob diese Krankheiten nur körperlicher, oder psycho-physischer Natur sind.
Keine Ahnung

Karen Duve - Keine Ahnung

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mir war schon das Sein zuviel
Vergewaltigt, verprügelt oder drogenabhängig: Keine Ahnung, warum die jungen Frauen in Karen Duves Kurzgeschichten nicht mal den Versuch machen, an ihrem verkorksten Leben was zu ändern. Aber vermutlich läuft es eben oft genau so.
Fieber

Klaus Kinski - Fieber

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Klaus Kinskis Gedichte aus dem Nachlass
Als "Tagebuch eines Aussätzigen" bezeichnet sich diese CD im Subtitel - und die bekannten Kinskischen Extreme, sowohl was die Poesie, als auch was die Fäkalsprache betrifft - enttäuschen nicht. Die fremdartige Diktion seines Sohnes sorgt für Atmosphäre.
Kolks blonde Bräute

Frank Schulz - Kolks blonde Bräute

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bechern, Bräute, Briefe
Mit seinen Kumpels Heiner, Bodo und Satschesatsche trifft sich Kolk turnusmäßig in der Hamburger "Glucke" zum Skat. Den Ort des Geschehens verlassen die Helden zumeist in einem Zustand, den sie "schwerer Lollimann" nennen.
Zuckerbabys

Kerstin Grether - Zuckerbabys

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ich hungere, um stark zu werden!
"Ich sollte mich nur von Äpfeln und Songtexten ernähren, dann werde ich stark", sagt Sonja. Das mag romantisch klingen, doch es ist die Geschichte eines Mädchens, die sich, allein mit ihrem Spiegel und der Frauenzeitschrift in der Hand, selbst zerstört.
Baum der Nacht

Truman Capote - Baum der Nacht

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf dem Weg zum literarischen Weltruhm
Truman Capote war noch Teenager, als er als Redaktionsgehilfe beim New Yorker Magazine anfing und mit der Arbeit an den vorliegenden Erzählungen begann. Seine ersten Veröffentlichungen in Harper`s Bazaar und Mademoiselle machten ihn über Nacht zum Star.