Adele – „Hello“ in 25 Coverversionen

Der Youtuber „Ten Second Songs“ covert Songs in verschiedenen Stilrichtungen. Heute: Adele – „Hello“.

Gute Musiker, die alles spielen können, haben oft das Problem, keinen eigenen Stil zu haben. Anthony Vincent hat genau das zu seinem Stil gemacht und serviert aktuelle Hits in verschiedenen Variationen. Heute spielt er Adeles Megaseller „Hello“ in insgesamt 25 Geschmacksrichtungen von Backstreet Boys bis Guns’n’Roses. Besonders gelungen: die Pink Floyd Version und auch Janis Joplin hätte „Hello“ wohl zu einem Hit gemacht.


Adele - Hello | Ten Second Songs 25 Style Cover

 


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.