Song-Verlauf bei Spotify einsehen - so geht's

Einre Reise in eure Streaming-Vergangenheit

Ihr seid euch sicher, euren nächsten Lieblingssong in einer Spotify-Playlist gehört zu haben, könnt ihn aber einfach nicht mehr finden? Viele Nutzer kennen das Verlaufs-Tool noch nicht. Wir zeigen, wie ihr euch ganz einfach den Spotify-Verlauf anzeigen lassen könnt. 

Wer bei der Arbeit, beim Autofahren oder beim Sport viele fremde Playlists hört oder oftmals auf die Song-Radio-Funktion von Spotify zurückgreift, dürfte das Problem wohl kennen. Zurück aus den Gedanken, fällt einem auf, dass vor ein paar Tracks ein absoluter Hit dabei war. Manche Playlists umfassen mehrere Hundert Songs - wenn diese dann auch noch im Shuffle-Modus laufen, kann das Raussuchen eines einzelnen Songs schnell zur Mammutaufgabe werden. 

Zum Glück, wenn auch ein wenig versteckt, verfügt Spotify über eine Verlaufs-Übersicht. Vielen Nutzern dürfte diese Funktion deshalb nicht bekannt sein, da sie momentan nur auf Desktop-Version von Spotify funktioniert - auf dem Smartphone oder Tablet müsst ihr nach wie vor auf andere Verlaufs-Tools wie beispielsweise last.fm zurückgreifen. 

Song-Verlauf bei Spotify einsehen - so geht's

  1. Falls ihr Spotify bisher nur am Smartphone nutzt, ladet euch zunächst die Desktop-Version herunter, installiert diese und loggt euch anschließend in euren Account ein.
  2. Anschließend klickt ihr rechts unten auf das Symbol bei den Wiedergabeeinstellungen, welches normalerweise für die Warteschlange zuständig ist.
  3. Das anschließende Menü beherbergt nicht nur eure Warteschlange, sondern auch einen extra Reiter für den Verlauf. Hier werden euch die letzten 50 Tracks angezeigt, welche mit eurem Spotify-Account gehört wurden.

Auch wenn die Verlaufs-Funktion aktuell nur in der Desktop-Version verfügbar ist, werden selbstverständlich dennoch die Wiedergaben auf all euren Geräten mitgezählt. Es ist also egal, ob ihr auf dem Handy, eurer PlayStation oder dem Smart-TV auf Spotify zugreift - die letzten 50 Songs aller Geräte werden hier gesammelt gelistet. 

Stream: TONSPION Tracks des Jahres 2018 - Die besten Neuveröffentlichungen des Jahres 

Ab sofort könnt ihr unsere Tracks der Woche abonnieren - Songs, die noch nicht jeder kennt und die auch nicht im Dudelfunk zu hören sind.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

TONSPION TIPP

Tracks der Woche: Die besten Songs 2019 auf Spotify

Die besten Neuerscheinungen in einer wöchentlich aktualisierten Playlist

Jede Woche erscheinen unzählige neue Songs auf Spotify. In unseren "Tracks der Woche 2019" sammeln wir die besten in einer kompakten Playlist - garantiert geschmackvoll und handverlesen und gesponsert von niemandem!

Musikkonsum in Deutschland: Radio auf Augenhöhe mit Spotify & Co.

"Radio, mein Radio!"

Man bekommt heutzutage schnell den Eindruck, dass Musik abseits der großen Streaming-Anbieter kaum mehr interessiert. Der Jahresrückblick des Bundesverband Musikindustrie macht aber deutlich, dass man besonders in Deutschland gerne an alten Medien festhält. Hier seht ihr die wichtigsten Entwicklungen in der Übersicht.