Jean-Michel Jarre – Oxygene 3 (Album)

40 Jahre nach dem ersten „Oxygene“-Teil vervollständigt Electro-Pionier Jean-Michel Jarre seine Trilogie. „Oxygene 3“ erscheint am 2. Dezember 2016.

Jean-Michel Jarre war in den 70er-Jahren mit seinen bahnbrechenden Kompositionen für Synthesizer einer der wichtigsten Wegbereiter für die moderne elektronische Musik. Der 1948 geborene Franzose veröffentlichte 1977 das Album „Oxygene“, was sein großer Durchbruch werden sollte. Nach unzähligen Projekten erschien 1997 der zweite Teil der Oxygene-Reihe.


Im April 2016 machte Jarre mit dem Techno-Track „Exit“ auf sich aufmerksam, welchen er zusammen mit Edward Snowden erarbeitete. Snowden sprach hierfür eine Art Manifest über Jarres treibendes Instrumental ein. Nach 40 Jahren vollendet Jean-Michel Jarre nun seine Oxygene-Trilogie und schließt den Kreis zu einem der wegweisendsten Werke des Electro.

Jean-Michel Jarre – Oxygene, Pt. 17

Jean-Michel Jarre - Oxygene, Pt. 17 (Official Music Video)

„Oxygene 3“ von Jean-Michel Jarre erschien am 2. Dezember 2016 via Sony Music.

Stream und Download mit Amazon Prime Music:

70 Millionen weitere Songs und Neuerscheinungen streamen und runterladen bei Amazon Prime Music.

      • Werbefrei – Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
      • Offline Modus – Musik herunterladen und unterwegs hören
 

Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


Schlagwörter:
nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.