Zum Inhalt springen

Pop


Charlie Winston (Foto: Thomas Chéné)

Charlie Winston – Algorithm (Video)

    Wir leben in einer Welt der Algorithmen. Sie umgeben uns und sind für den modernen Alltag unverzichtbar. Sie sind so konzipiert, dass sie verstehen, wer wir sind, unsere Wünsche, Interessen und Bedürfnisse. Sie lernen unser Verhalten detaillierter, als wir es uns vorstellen können. Jeder Algorithmus ist für den Einzelnen einzigartig, und jede Interaktion ist eine noch persönlichere Erfahrung als die letzte.

    Charlie Winston – Algorithm (Video)
    Sade - Diamond Life (Albumcover)

    Sade – Diamond Life (Review)

      1984 veröffentlichte eine gewisseHelen Folasade Adu ihr Debüt-Album namens „Diamond Life“, das die Sängerin Sade langsam aber sicher zum Weltstar machen sollte: Die Songs darauf strahlen bis heute eine unerreichte Gelassenheit und Geschmeidigkeit aus.

      Sade – Diamond Life (Review)
      Michael Jackson (Presspic Universal)

      The King Of Pop: Die zehn besten Songs von Michael Jackson

        Michael Jackson ist und bleibt ein Musiker der Rekorde: Er gilt als erfolgreichster Künstler aller Zeiten, hatte nicht nur lange Zeit das meistverkaufteste Album mit „Thriller“ im Gepäck, sondern auch das teuerste mit „Invincible“. Doch der King Of Pop hatte privat schlimme Abgründe zu verzeichnen und verstarb mit nur 51 Jahren.

        Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs von Michael Jackson:

        The King Of Pop: Die zehn besten Songs von Michael Jackson
        Kristian Kostov - Mood EP (Album Cover)

        Kristian Kostov – Mood EP (Album)

          Geboren im Jahr 2000 startet Kristian Kostov seine musikalische Karriere bereits mit sechs Jahren: Der Newcomer mit starker Stimme und androgynem Auftreten erzählt in der „Mood EP“ zwischen Bubblegum-Pop und R&B-Klängen von den Sehnsüchten und Sorgen seiner Generation.

          Kristian Kostov – Mood EP (Album)