Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Son Of Evil Reindeer

Reindeer Section - Son Of Evil Reindeer

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zweites Album der schottischen Starparade

Schon zum zweiten Mal hat sich das Who-Is-Who der schottischen Musikszene zusammengefunden um als Reindeer Section ein neues Album herauszubringen. Seltsam nur, dass die All-Star-Band so gerne Balladen spielt. Egal, solange sie gelungen sind.

August

Sarah Jane Morris - August

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Discoklassiker als Kerzenlicht-Ballade

Sarah Jane Morris zweiter Versuch, den Soul-Klassiker "Don`t Leave Me This Way" aufzunehmen: Mit den Communards schuf sie einen Discohit, auf ihrem neuen Album "August" wurde daraus eine Kerzenlicht-Ballade.

More Songs Of Pain

Daniel Johnston - More Songs Of Pain

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
David Bowie: "...der Brian Wilson der Achtziger!"

"Put My Love Out The Door" - was für ein Lied! Ein Liebeslied, dass Schnee und Herzen schmilzt, die Erniedrigten und Beleidigten tanzen lässt und endlich die Epoche des Weltfriedens einläutet.

Songs about Jane

Maroon 5 - Songs about Jane

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zwiespältiger Soul - R`n`B - Collegerock-Bastard

Die Kara`s Flowers standen neben Bands wie Weezer und Nada Surf musikalisch durchaus nicht schlecht da. Diese Tatsache zu Geld zu machen, war ihnen jedoch zu einfach. Neuer Name, neuer Stil, neues Album. Und nun?

Voyeur

Berlin - Voyeur

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kuschelrockstars dank Top Gun

Ihren Schmachtfetzen "Take My Breath Away" haben wir wohl alle noch in unseren Ohren. Der Atem stockte Berlin anschliessend tatsächlich ziemlich lange, jedenfalls reichte er nicht bis nach Europa rüber. Kehrt der Erfolg für Berlin zurück?

Björk - Live At Royal Opera DVD

Björk - Björk - Live At Royal Opera DVD

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Björk als Operndiva

Als Björk im Jahr 2001 mit ihrem Album "Vespertine" auf Tournee ging, erfüllte sie sich einen Herzenswunsch. Statt in konventionellen Konzerthallen aufzutreten, spielte sie ausschliesslich in Opernhäusern.

Under the Pipal Tree

Mono - Under the Pipal Tree

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Laut/Leise - Ecstasy - Drone - Rock

Mono haben sich mit dem Titel „The Kidnapper Bell“ bestimmt etwas gedacht – da es aber ein instrumentales Stück ist, kann man sich ja auch selber was ausdenken. Ich glaube es handelt von Walen.

Falling Into Place

Komeit - Falling Into Place

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
This is Zartcore

Auch auf ihrem neuen Album "Falling Into Place" bringen Komëit wieder zwei Handvoll federleichte, zauberhafte Popperlen zu Gehör. Und wie immer tun sie das ganz, ganz leise.

Solea EP

Solea - Solea EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Verpass das nicht!

"Solea. Wild at Heart." stand in meinem Kalender. Hatte mir jemand nettes reingeschrieben, "Verpass das nicht!" sagend. Ich entschied mich für Ignoranz und Faulheit. Und jetzt ist der Ärger groß.

The Cut

DJ Stylewarz - The Cut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Skills de Luxe

Er hat den HipHop in Deutschland ganz maßgeblich mitgeprägt. Ob mit No Remorze, Ferris MC, D-Flame oder sogar Such A Surge: DJ Stylewarz hat seine flinken Finger drin. Jetzt bringt er seinen ersten eigenen Longplayer raus und alle sind dabei.

The White Room - Original Soundtrack

The KLF - The White Room - Original Soundtrack

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Komplettes Album der 80er-Kultband als MP3

Sie sind das eigenartigste, was das Popbusiness bisher gesehen hat. The KLF sind in den 80ern angetreten, um POP zu entmystifizieren. Mit Erfolg.

Updates

American Analog Set - Updates

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Analogen auf REM-Spuren

Die Analogen nähern sich der digitalen Welt: Ähnlich wie ihre Kollegen von REM haben American Analog Set einige ihrer besten Songs in die Hände von versierten Remixern gegeben. Das Resultat lässt sich hören.

The Last Time I Did Acid I Went Insane

Jeffrey Lewis - The Last Time I Did Acid I Went Insane

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Comiczeichner und Anti-Folk-Sänger

Eigentlich ist Jeffrey Lewis Comiczeichner, aber irgendwann hat er auch mit dem Songwriting angefangen. Seine Anti-Folk-Balladen haben ihm einen Namen in der Lo-Fi-Szene verschafft - und fast alle seine Songs gibt es als MP3.

Yoshimi Vs. The Pink Robots

The Flaming Lips - Yoshimi Vs. The Pink Robots

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Mystische Märchenpopmusik

So wie man beim Älterwerden immer mehr einen Sinn für das Schöne bekommt (zumindest nehme ich an, dass das so ist), haben sich die Flaming Lips von Noise zu Harmonie entwickelt.

Samba Rock

Trio Mocotó - Samba Rock

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rückkehr der brasilianischen Kultband

Weltmeisterliche Klänge aus Brasilien: Das Trio Mocoto feierte Anfang der 70er-Jahre Riesenerfolge in Südamerika und avancierte zu einer der Lieblingsbands unter Brasil-Pop-Fans. 30 Jahren nach ihrem Debut erschien jetzt ihr Comeback.

Aficionados

Scumbucket - Aficionados

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Superlativprovozierende Rockmusik

"Koblenz - Deutsche Rockhauptstadt", "Scumbucket hängen mit `Aficionados` die Gitarrenmusikmesslatte ein ganzes Stück höher." - klingt beides doof, will ich nicht schreiben. Allein, es fällt so schwer.

We Love Life

Pulp - We Love Life

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vom Glamour zu Songwritern

1995 waren Pulp die Sieger (zumindest für Puristen) im leidlich spannenden Kampf zwischen Mittelschicht-Kunststudentenmusik (Blur) und Arbeitslosenrock (Oasis). Jetzt ist die Party vorbei und Pulp wollen leben.