Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

A Continual Search For Origins

Rothko - A Continual Search For Origins

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Freundlichkeit der Stille

Von diesem Album ein einzelnes Stück als MP3 zu veröffentlichen, kommt fast schon einem Sakrileg gleich. Denn Rothko wollen Zeit für "A Continual Search For Origins". Sollen sie haben!

Sparks On A String

Orbiter - Sparks On A String

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Neuer Gitarrenpop aus Seattle

Eine der derzeit angesagtesten Bands aus der Jimi Hendrix-Heimat Seattle ist das Quintett Orbiter. Ihr Erfolgsrezept ist grooviger Gitarren-Pop, der zuweilen an eine Mischung aus Bands wie Everything But The Girl oder Crowded House erinnert.

Soulfly 3

Soulfly - Soulfly 3

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Solides Brett aus dem Hause Cavalera.

Auf dem neuen Album "Soulfly 3" hat Max Cavalera der harten Gitarrenmusik abgeschworen. Es geht besinnlich zu Werke, die Akustikgitarre dominiert und Cavalera überrascht mit sehr schöner Gesangsstimme. Alles gelogen? Alles gelogen.

Tales Of High Fever

Zuco 103 - Tales Of High Fever

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sounds für hitzefreie Tage

In Brasilien ist ja das ganze Jahr Sommer, wir Europäer müssen uns dagegen durch Herbst und Winter-Depressionen quälen. Schon verwunderlich, dass ausgerechnet eine Band aus Holland so schöne Brazil-Sounds liefert.

Sunny Part 2

James Brown & Marva Whitney - Sunny Part 2

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Wahre Größe im Doppelpack.

Auch wenn der Name Bobby Hebb im kollektiven musikalischen Gedächtnis nicht allzuviel Platz einnimmt: Sein Stück "Sunny" ist aus ihm nicht mehr wegzudenken. Der Godfather of Soul drückt dem Song seinen Stempel auf.

Martes

Murcof - Martes

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Schwermütiges für letzte Erinnerungen

Leise heult ein Cello auf und konkurriert zu einem treibenden Beat. Der Mexicaner Fernando Corona alias Murcof verbindet zwei Genres die oberflächlich betrachtet nicht zusammenpassen - und doch miteinander harmonieren: Klassik und Elektronik.

Kicks Radio Project

Leafcutter John - Kicks Radio Project

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zukunftsmusik von heute

Heute für Euch eines der Highlights des diesjährigen Avantpop-Festivals im Berliner Podewil – Leafcutter John stellt elektroakustische Kollaborationen ins Netz.

Mclusky Do Dallas

Mclusky - Mclusky Do Dallas

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rockmusik cool as fuck

Gitarren. Immer nur Gitarren. Immer nur Verzerrer und Geschrubbe. Immer nur Gegröle und Genöle. Immer nur Mclusky. Klartext: Immer nur noch ein Killerriff, immer nur noch ein grandioser Song.

Small Circle Of Friends

Maxwell Implosion - Small Circle Of Friends

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Chillen im kleinen Freundeskreis

Endlich ist sie wieder da! Die warme Jahreszeit, in der man sich mit ein paar Freunden irgendwo in einem Garten trifft und einer ein paar schöne Platten dazu auflegt. Die von Maxwell Implosion zum Beispiel.

In This Place Forever

Mesh - In This Place Forever

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Emo-lectro aus Bristol

Wohl keine andere Band wird so oft mit Depeche Mode in einem Atemzug genannt, wie Mesh aus Bristol. Dabei sind Depeche Mode nicht die Erfinder von Synthiepop, aber sicher wegweisende Vertreter dieses Genres.

Millenium Monsterwork

Fantomas Melvins Bigband - Millenium Monsterwork

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zusammenkunft für ein Monsterwerk

Mike Patton, der Hardrock-Schamane. Nachdem er für seine Band Fantomas die Creme de la Creme des Genres zusammengerottet hat, hält er Silvester 2000 mit keinen geringeren als den Melvins ein Ständchen. Was soll schon rauskommen: Ein Monsterwerk.

ReBoot

Sam Brown - ReBoot

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Stop! Reboot!

Stop! Woher kenne ich diesen Namen? Sam Brown. Da war doch mal was...?! Ach ja, "Stop!". Darf auf keinem 80er Sampler fehlen. Und wie: die gibt`s noch? Ja!

Auswärtsspiel

Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Fußballhymne für Absteiger und Ausscheider

Die Toten Hosen. Was soll man dazu noch sagen? Sie füllen bundesweit die Arenen mit ihrem Fußballstadionrock. Und mit "Auswärtsspiel" wagen sie sich sogar ins feindliche Offenbach.

Chronicle: Best of the Works

Dr. Dre & 2Pac - Chronicle: Best of the Works

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Superhit von Dr.Dre und 2Pac

Aus den Strassen von Compton kam er einst und war wie Ice Cube oder Eazy E ein "Nigga With Attitude" (N.W.A.), dem Westcoast-Gegenstück von Public Enemy: Dr.Dre. Heute ist er einer der profiliertesten US-Rapper und der Mann hinter Eminem.

For Every Solution There`s A Problem

Lee Hazlewood - For Every Solution There`s A Problem

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Rückkehr einer Legende

Endlich ist er da, wo er eigentlich hingehört. Lee Hazlewood, 73, der große alte Songschreiber von Frank und Nancy Sinatra, von Dean Martin und anderen großen Sängern, veröffentlicht seine eigenen Songs beim deutschen Qualitätslabel Cityslang.

Total Lee

Evan Dando & Sabrina Brooke - Total Lee

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Verbeugung vor einem großen Songwriter

Zu den meistgecoverten Songs der Welt dürfte wohl "Summer Wine" aus der Feder von Lee Hazlewood gehören. Ein guter Song ist ein guter Song ist ein guter Song. Daran kann auch Lemonhead Evan Dando nicht rütteln.

I

Buffalo Daughter - I

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Eine innovative japanische Formation

Drei Jahre nach ihrem letzten Album und mit Hilfe von prominenten Fans sind die japanischen Sound Collagistinnen aus der Asche von Grand Royal zurück auf dem Spielplatz.

Run Come Save Me

Roots Manuva - Run Come Save Me

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Rap aus Brixton

Großbritannien ist das Mutterland des Fußballs. Auch so ehrliche Sachen wie Bombastrock á la Led Zeppelin wurden hier zuerst geschöpft. Nur für eine Sache stand das Königreich bisher nicht: HipHop. Bis Roots Manuva kam...