TONSPION TIPP

Die 10 besten deutschen Musik-Podcasts

Die Podcast-Welt kann mehr als nur "Fest & Flauschig"

Der Podcast erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. Um euch beim Durchforsten der Themenvielfalt auf iTunes & Co. zur Seite zu stehen, haben wir eine Übersicht mit den unterhaltsamsten deutschen Podcasts rund um die Themen Musik & Unterhaltung zusammengestellt. 

Nachdem wir euch im vergangenen Jahr bereits die besten deutschen Musikblogs vorgestellt haben, folgt nun endlich das auditive Gegenstück. Denn auch abseits von bekannteren Vertretern wie "Fest & Flauschig" mit Olli Schulz und Jan Böhmermann (Honorable Mention) hat die deutsche Podcast-Landschaft einige Perlen zu bieten. Mit dieser Liste wollen wir euch einige der interessantesten und unterhaltsamsten deutschen Podcasts ans Herz legen. Selbstverständlich liegt der Hauptfokus hierbei auf dem Thema Musik, aber auch ein paar Highlights aus anderen Themenbereichen haben wir für euch gesammelt. 

Podcasts - Das Netflix für die Ohren?

10. Erklär mir Pop - SWR2

Als erstes haben wir etwas für die besonderes Wissbegierigen und die Musiknerds unter euch. In den lediglich 8 Minuten langen Folgen von „Erklär mir Pop“ blickt Prof. Udo Dahmen (Popakademie Mannheim) hinter die Fassade einiger der erfolgreichsten Pop-Songs aller Zeiten. Er analysiert diese kurz aber prägnant und versieht seine Analysen stets mit interessanten Hintergrundinfos zu den jeweiligen Künstlern oder dem Entstehungsprozess des Songs. Von Amy Winehouse, über Bruce Springsteen, bis hin zu Coolios „Gangsta’s Paradise“ sollte zudem für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Erklär mir Pop:  iTunes / SWR2

9. Vinyl Stories

Der zweite Podcast richtet sich an alle Vinyl-Liebhaber. Bei „Vinyl Stories“ unterhalten sich Plattenladenbesitzer Gereon Klug und Fernseh-/Radiomoderator Nilz Bokelberg wöchentlich ca. 40 Minuten über allerlei Themenbereiche rund um das schwarze Gold. Unabhängig davon ob das übergeordnete Thema nun „Vinyl und Sport“ oder „Vinyl und Alkohol“ lauten mag, sind die verschiedenen Ansätze stets abwechslungsreich sowie interessant und werden gut durch die persönlichen Anekdoten der beiden Moderatoren untermalt. Der Podcast erscheint wöchentlich und gehört zum gleichnamigen Magazin. Ein muss für alle Vinyl-Liebhaber!

Vinyl Stories: Soundcloud / iTunes / Spotify

 

8. Schacht & Wasabi: Der Deutschrap Podcast - PULS

Auch der letzte Podcast unserer Liste bewegt sich im Bereich Hip-Hop. Das Journalistenduo Falk Schacht und Jule Wasabi widmet sich in ihrem neuen Format dem tagesaktuellen Zeitgeschehen der hiesigen Rap-Landschaft. Die oftmals sehr unterschiedliche Wahrnehmung und Haltung der beiden Moderatoren macht die Gespräche dabei umso hörenswerter. Der Stil des Podcasts mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, für Fans von deutschem Hip/Hop & Rap und all seinen Eigenheiten lohnt sich das reinhören aber allemal. 

Schacht & Wasabi - Der Deutschrap Podcast: iTunes / Spotify / Youtube

7. Einfach machen

Abgeschlossenes Studium, mehrere Start-Ups gegründet - eigentlich läuft es bei Marcel ziemlich gut. Doch mit 26 Jahren will er seinen eigentlichen Traum verwirklichen und Hollywood-Schauspieler werden. "Einfach machen" begleitet in auf dieser Reise und fängt dabei alle Freuden, Enttäuschungen und Emotionen ein. Der Podcast scheint mittlerweile beendet zu sein, lohnt sich aber zum Nachhören defintitiv. 

Einfach machen: iTunes / Spotify / Website

6. All Good Podcast

Musikjournalist und Autor Jan Wehn fand bereits im vorherigen Podcast seine Erwähnung, lässt es sich jedoch nicht nehmen in doppelter Form zu dieser Liste beizutragen. Der Chefredakteur von AllGood.de lädt beim zugehörigen Podcast wöchentlich Gäste aus der deutschen Hip-Hop / Rap Landschaft ein und führt mit diesen interessante Gespräche, welche sich völlig abseits vom gewöhnlichen 0815-Promo-Talk bewegen. Besonders unterhaltsam wird der Podcast dadurch, dass sich beide Seiten zumeist nicht zu ernst nehmen und dadurch oftmals Gesprächsthemen entstehen, die man so wohl in keinem anderen Interview-Format finden würde. 

All Good Podcast: iTunes / Soundcloud

5. Beste Freundinnen

Irreführender Titel, grandioser Inhalt. Die "Besten Freundinnen" sind in diesem Fall Max und Jakob, die sich in verblüffender Offenheit über Gefühle, Sex und Liebe unterhalten. Mit ihrem Format sind sie so erfolgreich, dass sie 2017 ein Buch veröffentlichen und auf Lesetour gehen. Was ist die beste Anmache? Was versprechen sich Männer von Dating-Apps? Und was ist überhaupt Männlichkeit? Diesen und weiteren Fragen wird hier in unterhaltsamer Art und Weise auf den Grund gegeangen. 

Beste Freundinnen: iTunes / Soundcloud / Website

4. Talk Ohne Gast

Wer kennt es nicht: Man freut sich seit Wochen auf eine Verabredung und in allerletzter Sekunde kommt doch wieder irgendwas dazwischen. Till Reiners und Moritz Neumeier kennen dieses Gefühl gut. Ihre Podcast-Gäste sagen ab. Immer. Nicht zu Gast waren immerhin unter anderem schon Fynn Kliemann, Marc-Uwe Kling und Marie Meimberg. Und was macht man so ohne Gast? Man stellt sich die Fragen einfach gegenseitig. Grandios. 

Talk ohne Gast: iTunes / Spotify / Website

3. Hotel Matze

Matze Hielscher (mitvergnuegen.com) trifft sich in seinem Podcast-Format „Hotel Matze“ laut eigener Aussage regelmäßig mit „schlauen, smarten und spannenden Menschen“. Er versucht in einem lockeren Gespräch mehr über ihren Alltag, ihre Vergangenheit sowie ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation herauszufinden. Zwar handelt es sich bei den Gästen nicht immer zwangsläufig um Musiker, mit Gesprächspartnern wie Oliver Koletzki (Stil vor Talent), Markus Kavka, Fritz Kalkbrenner und Falk Schacht geben die einzelnen Folgen jedoch oftmals einen interessanten Einblick in verschiedenste Bereiche der deutschen Musiklandschaft. Aber auch Star-Kock Tim Raue, Moderatorin Anne Will und Shahak Shapira haben schon ihren Weg ins Hotelzimmer gefunden.

Hotel Matze: iTunes / Soundcloud 

2. A Little Something

„Ein Podcast über Musik“. Damit beschreiben Jan Wehn und Kotaro Dürr ihr neues Format „A Little Something“ überraschend gut. Die Podcast-Folgen mit einer Dauer von ca. 2,5 Stunden sind hierbei stets zweigeteilt: Im ersten Teil widmen sich die beiden einem bestimmten Thema. In den bisherigen Folgen fanden unter anderem bereits die Themenbereiche Musikvideos, Comebacks und Filmmusik ihre Erwähnung. Im zweiten Teil der Folge, dem sogenannten „Tellergericht“, werden hingegen aktuelle Veröffentlichungen besprochen. Genretechnisch setzt sich der Podcast keinerlei Grenzen und ist somit für jeden Musikliebhaber zu empfehlen. 

A Little Something: Stream / iTunes

1. MIT VERACHTUNG

Casper und Drangsal haben sich zusammengetan und im Sturm die deutsche Podcast-Welt erobert. Klar, man muss den Humor und die grundsätzliche Art der beiden mögen, wer sich auf "MIT VERACHTUNG" einlässt, bekommt hier jedoch alle zwei Wochen beste Feel-Good-Unterhaltung und interessante Einblicke in Caspers Wohnsituation, Drangsals private Familienabenteuer und das alltägliche Leben zweier deutscher Künstler. Im besten Fall gibt sich dann auch noch Yung Hurn die Ehre und setzt sich als Special-Guest (Ka-Ching!) in die Runde.

Außer Konkurrenz:

Wer sich für Podcasts interessiert, dürfte in den vergangegenen Jahren ohnehin nicht an diesen Namen vorbeigekommen sein. Unter dem Begriff "Nukuversum" wird hier gleich eine ganze Herschaar an verschiedenen Podcasts angeboten. Den Startschuss dieser Entwicklung bildeten einst der Retro-Podcast Radio Nukular und die Medien-KuH.

Mittlerweile hat sich das Feld aber erweitert: Aktuelles Zeitgeschehen in der Gaming-Welt wird von Rumble Pack besprochen, neue Trailer gibt es im Trailerschnack und anschließend könnt ihr euch bei ein paar Filmbesprechnungen auch einen schönen Abend Im Autokino machen. Selbst eine hauseigene Late-Night-Show ist geboten: Anytime Late Night. Und mit Proseccolaune bekommt man das Gegenstück zu unserem Spitzenreiter "Mit Verachtung" geliefert.

Besondere Aufmerksamkeit verdient aber das jüngste Kind der Nukular-Familie. Chris Nanoo und Sternekoch Dennis Maier treffen regelmäßig in ihrem Podcast "Kau und Schluck" aufeinander und liefern einen interessanten Einblick in die Welt des Kochens, die Eigenheiten der Gastronomie und manchmal auch in kulinarische Abgründe. Musik spielt hierbei zwar nur eine sehr untergeordnete Rolle, reinhören lohnt sich aber trotzdem!

Unsere Liste hat selbstverständlich keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit. Viel mehr geht es darum, euch einen ersten Überblick über die deutsche Podcast-Landschaft zu vermitteln und einige besonders hörenswerte Vertreter hervorzuheben. 

Euer persönlicher Liebling taucht hier nicht auf oder ihr betreibt womöglich sogar selbst einen hörenswerten Podcast? Dann schreibt uns doch einfach warum euer Podcast in unsere Liste aufgenommen werden sollte.

Empfohlene Themen

Netflix (Credit: Charles Deluvio / Unsplash)

Ranking: Das waren die beliebtesten Netflix-Originals 2018

Zwischen Teenie-Romanzen und True Crime-Highlights
Netflix präsentiert seine beliebtesten Eigenproduktionen und setzt bei der Auswertung auf einen ungewöhnlichen Modus. Sowohl bei den Serien als auch bei den Filmen gibt es deshalb gleich mehrere Überraschungen. Hier seht ihr die vollständigen Bestenlisten. 
Die deutschen Rap-Charts

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Drei Neueinsteiger an der Spitze, gefolgt von Deutschraps Aushängeschildern und einem traurigen Rückkehrer. 
Monkey Island 2 (Screenshot)

Spiele-Klassiker: Die besten Free-Downloads

Monkey Island, StarCraft & Co. - Die besten Games für lau
Früher Blockbuster, heute kostenlos: Mittlerweile werden zahlreiche Spiele-Klassiker zum Free-Download angeboten. Wir haben eine Übersicht mit den besten Titeln zusammengestellt. Hier direkt runterladen und loslegen.
Iggy Pop

The Godfather Of Punk: Die zehn besten Songs von Iggy Pop

Die ewige "Lust For Life" in Musik übersetzt
Unermüdlich und unersättlich: Diese Adjektive beschreibt Iggy Pop – geboren am 21. April 1947 – wohl am besten: Mit seiner Band The Stooges prägte er den Punkrock und solo machte er einfach leidenschaftlich dort weiter. Seine exzessiven und energetischen Live-Shows runden das Iggy-Image der lebenden Legende nur noch ab. Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs von Iggy Pop:
Here comes...: Die zehn besten Songs der Eurythmics

Here comes...: Die zehn besten Songs der Eurythmics

Sweet Hits (Are Made Of This)
Von 1981 bis 1999 veröffentlichte das Duo Annie Lennox und David A. Stewart unter dem Namen Eurythmics unzählige Hits, die die Eighties maßgeblich musikalisch prägten. Bei den Retrospektiven laufen sie oft unter dem Radar, aber der Wucht von Lennox Stimme und Stewarts Synthpoprock-Hybrid kann sich eigentlich niemand entziehen. Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs der Eurythmics:

Aktuelles Album