Die deutschen Single Charts und Album Charts (Stream & Download)

Die kommentierten Top 10 im Überblick und als Download

Jeden Freitag erscheinen die offiziellen deutschen Charts mit der meist verkauften und gestreamten Musik. Wir sagen euch, was Deutschland diese Woche hört.


Die deutschen Album Charts vom 21. September 2018

1. Alligatoah - Schlaftabletten, Rotwein V

"Mit seinem neuen Release knüpft Alligatoah an alte Traditionen an: "StRw 5" vereint den thematisch ungebundenen Stil seiner alten Mixtapes mit dem poppig-ausproduzierten Sound der jüngeren Alben." ★★★​★★☆

2. Pur - Zwischen den Welten

Frontmann Hartmut Engler und Pur haben drei Jahre nach ihrem Platin-Erfolg "Achtung" ein besonders schmalziges Album veröffentlicht. "Zwischen den Welten" steigt jedoch erwartbar hoch auf Platz 2 der Albumcharts ein.

3. Eminem - Kamikaze

"Eminem stellt eindrucksvoll klar, dass Technik-Rap nichts an seiner Schlagkraft eingebüßt hat. Der Inhalt sowie Eminems herausragende Technik sorgen dafür, dass man jeder neuen Zeile entgegenfiebern kann." ★★★​★★☆

4. Paul McCartney - Egypt Station

"Herausgekommen ist ein typischer McCartney: einschmeichelnde Balladen ("I Don't Know"), dazwischen viel nichtssagendes "Do-do-do" ("Come On To Me") und hier und da auch mal ein vorsichtiges politisches Statement ("People Want Peace") und der sympathische, wenn auch völlig missglückte Versuch, mit 76 musikalisch irgendwie am Puls der Zeit zu bleiben ("Fuh You")." ★★★​★☆☆

5. Jean-Michel Jarre - Planet Jarre

6. Lea - Zwischen meinen Zeilen

Von YouTube-Uploads zum Plattendeal in die Charts - Lea hat eine steile Karriere hingelegt. Auch ihr Zweitling "Zwischen meinen Zeilen" passt mit eingängigem Deutschpop wunderbar ins Formatradio.

7. David Guetta - 7

Der EDM-Hype findet inzwischen sein Ende, doch dem Erfolg von DJ-Papst David Guetta tut das keinen Abbruch. Längst weiß er seine Produktionen den Featuregästen anzupassen und kreeiert auf seinem siebten Studioalbum von Hochglanz-Pop über lockere Housenummern bis zu traplastigen HipHop-Brettern alle möglichen Stile.

8. Lenny Kravitz - Raise Vibration

“Raise Vibration", spielt leider nicht konstant auf dem Niveau von Single-Auskopplungen wie "It's Enough" und wie eigentlich auf fast jedem Album überschreitet er zu oft die Grenze zum Kitsch." ★★★​★☆☆

9. Kerstin Ott - Mut zur Katastrophe

"Dass die Frau, die weder singen, noch Gitarre spielen oder Songs schreiben kann, auch nach ihrem versehentlichen Hit weiterhin Platten mit dem immer gleichen Song veröffentlichen darf und das bei der größten Plattenfirma des Landes, ist eine Beleidigung für jeden Musiker und jeden, der Musik liebt."  ★☆☆​☆☆☆

10. Uriah Heep - Living the Dream

Die Top 10 der deutschen Album Charts kommen jeweils Montags an dieser Stelle. 
Quelle: GFK Entertainment


Die offiziellen deutschen Single-Charts als Streaming-Playlist

Bei Spotify könnt ihr die Charts als Playliste speichern und alle Songs downloaden, um sie auch offline hören zu können. Spotify ist kostenlos, wenn man Werbung in Kauf nimmt. Im Family Paket ist das werbefreie Abo bereits ab 2,50 Euro zu haben.

Wie werden die deutschen Charts erstellt?

Die offiziellen deutschen Musikcharts werden seit 1977 im Auftrag der deutschen Musikindustrie erhoben. Die Charts beruhen auf einer repräsentativen Ermittlung von Verkaufsdaten und umfassenden gesamten Markt bespielter Bild/Tonträger und Downloads. Das Kernstück der Charts bilden die TOP-100-Longplay- und Single-Charts.

So fließen seit Mitte September 2004 auch Downloadverkäufe in die deutschen Charts ein. Seit Mitte 2007 werden auch Titel für die Single-Charts gezählt, die zunächst nur als Downloads verkauft werden, seit Mitte 2012 gilt dies auch für Alben. Seit Januar 2014 zählen auch Streamings für die Single-Charts.

Sofern die Single Charts nicht vollständig sind, liegt das daran, dass einzelne Titel vom Label nicht fürs Streaming frei gegeben wurden. Wenn ihr wissen möchtet, welche Künstler und Alben aktuell bei unseren Hörern populär sind, findet ihr diese in unseren Tonspion Charts

Empfohlene Themen

Nick Cave Berlin (Foto: Andreas Budtke)
TONSPION TIPP

Tourdaten: Die wichtigsten Konzerte 2018 in Deutschland

Konzerte von Nick Cave bis Queens Of The Stone Age – alle Infos
Die Tourdaten großer internationaler Musiker und exklusive Empfehlungen der Redaktion im Überblick. Alle Informationen zu aktuell wichtigen Tourneen und ihrem Vorverkauf auf einer Liste.
Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im Oktober 2018

Élite, Little Things, Dancing Queen - Die neuen Staffeln
Horror, Hexen, Mord - auch bei Netflix hält allmählich der Halloween-Monat Einzug und will uns zum Schauern bringen. Hier seht ihr alles, was es im Oktober neu bei Netflix gibt. 
Spotify (Pixabay)

Die besten Spotify-Playlists von Künstlern

Musik quer durch alle Genres
Einige Künstler machen nicht nur selbst großartige Musik, sie haben auch einen großartigen Musikgeschmack. Immer mehr von ihnen teilen diesen in sorgfältig kuratierten Listen auf Spotify & Co. Wir stellen euch die hörenswertesten vor.

Aktuelles Album

Kamikaze
TONSPION TIPP

Eminem - Kamikaze

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Kamikaze" bekommen wir einen erstarkten Eminem zu hören, der auf lyrischem Top-Level und mit ein paar Tiefschlägen gegen Fans, Kritiker und Rap-Kollegen schießt. "Revival" war gestern - Slim Shady is back!