Die zehn besten Nintendo Switch Spiele

Die Nintendo Switch ist eine der erfolgreichsten Konsolen der letzten Jahre. Dementsprechend gibt es für die Nintendo Switch eine große Auswahl an Spielen. In dieser Liste werden wir uns einige dieser Titel ansehen.

Nintendo Switch (Foto: Nintendo)
Nintendo Switch (Foto: Nintendo)

Die Nintendo Switch erschien am 3. März 2017 und gewann schnell an Popularität. Das besondere an der Nintendo Switch ist, sie ist eine Hybrid Konsole. Mit anderen Worten: man kann die Switch zu Hause am Fernseher anschließen oder aber auch unterwegs spielen. Aber es zählt ja nicht nur was die Konsole kann, sondern auch welche Spiele es gibt und davon gibt es jede Menge.


Die zehn besten Spiele für Nintendo Switch

10. Fire Emblem: Three Houses

Mit Fire Emblem: Three Houses kommen nun auch Switch Spieler in den Genuss der beliebten Strategie Spielreihe. Fire Emblem: Three Houses, steckt den Spieler in die Rolle eines Lehrers im Kloster Garreg Mach. Dort wird er aufgefordert eines von drei Häusern zu wählen, um dessen Schüler er sich dann kümmern muss. Die Wahl des Hauses legt den Spielverlauf fest. Wer also alles sehen möchte, wird das Spiel mehrmals durchspielen müssen. Die Aufgabe des Spielers ist es seine Schüler zu trainieren und auf anstehende Kämpfe vorzubereiten. Um dies zu erreichen ist es wichtig, die Stärken und Schwächen seiner Einheit zu kennen. Fire Emblem: Three Houses verspricht Einsteigern und auch erfahrenen Spielern, jede Menge Spielspaß.

Fire Emblem: Three Houses – Veröffentlichungstrailer (Nintendo Switch)

9. Animal Crossing: New Horizons

Genieße dein entspanntes Inselleben in Animal Crossing: New Horizons. Der Spieler hat hier die komplette Freiheit. Gestalte deinen Tag wie du willst. Gehe Angeln, jage Insekten oder sammle vielleicht einfach ein paar Früchte. Tausch dich aus mit den Bewohnern der Insel oder dekoriere deine Wohnung mit neuen Möbeln. Du kannst auch neue Bäume Pflanzen oder mit ein paar Blumen die Insel verschönern. Animal Crossing: New Horizons bietet eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung, wie sie sich in keinem anderen Spiel finden lässt.

Was ist Animal Crossing: New Horizons? (Nintendo Switch)

8. Bravely Default 2

Fast 6 Jahre nach dem Release von Bravely Second kommt nun der nächste Teil der Bravely Reihe, Bravely Default 2, zur Switch. Bravely Default 2 ist ein RPG von Square Enix. Was dieses RPG so besonders macht, ist ein außergewöhnlicher Art Style und ein innovatives Kampfsystem.

Um sich in Bravely Default 2 hineinzustürzen zu können sind keine Vorkenntnisse der Bravely Reihe benötigt. Das Spiel orientiert sich am traditionellen RPG Stil. Die Kämpfe sind rundenbasiert und der Spieler muss Erfahrung sammeln, um seinen Level zu erhöhen. Mit seinen „Brave“ und „Default“ Funktionen, haucht Bravely Default 2 dem altbewährten RPG Stil neues Leben ein. Darüber hinaus bereichern charmante Charaktere und ein großartiger Soundtrack das Spielerlebnis. Wer sich immer noch nicht sicher ist: Bravely Default 2 verfügt auch über eine Demo Version, die im Nintendo eShop zum Download bereitsteht.

BRAVELY DEFAULT II - Deine Reise beginnt (Nintendo Switch)

7. Hyrule Warriors: Definitive Edition

Hyrule Warriors erschien ursprünglich für die Wii U und den Nintendo 3DS. Die Definitive Edition nimmt beide Versionen des Spiels und bringt sie neu und verbessert auf die Switch. Auch das komplette DLC Paket des Originals ist bereits im Spiel enthalten.

Wie der Name schon erahnen lässt, ist Hyrule Warriors kein gewöhnliches Zelda Spiel. Es handelt sich hierbei um ein Hack and Slash Spiel im Dynasty Warriors Stil, aber funktioniert Zelda als Hack and Slash überhaupt? Ja das tut es, und es macht auch jede Menge Spaß. Es gibt nicht nur jede Menge zu tun, sondern gleichzeitig dient das Spiel auch als ein Crossover mehrerer Zelda Titel, wie zum Beispiel Ocarina of Time und Twilight Princess. Sowohl Fans von „Warriors“ Spielen als auch Fans der Zelda Reihe sollten sich Hyrule Warriors: Definitive Edition nicht entgehen lassen.

Hyrule Warriors: Definitive Edition - Veröffentlichungstrailer (Nintendo Switch)

6. Luigi’s Mansion 3

In Luigi’s Mansion 3 wird Luigi wieder einmal von Geistern verfolgt und dieses Mal in einem Hotel. Doch zum Glück hat er wieder seinen Staubsauger, um sie aufzusaugen. Nicht nur das, er bekommt auch die Hilfe von Fluigi, eine grüne Schleimkopie von Luigi die sich fernsteuern lässt. Ziel ist es König Buu Huu zu besiegen und Mario zu retten. Dafür muss Luigi allerdings erst an all den anderen Geistern vorbei.

Luigi’s Mansion 3 macht nicht nur Spaß zu spielen, sondern auch anzusehen. Jede Etage des Hotels wurde mit einer unglaublich großen Liebe zum Detail gebaut. Es lohnt sich alles genau anzusehen, denn neben den schönen Details gibt es auch jede Menge Secrets zu entdecken. Luigi’s Mansion 3 steckt voller Spaß und Atmosphäre und ist es definitiv wert gespielt zu werden.

Luigi's Mansion 3 - Luigis Alptraum (Nintendo Switch)

5. Xenoblade Chronicles 2

Xenoblade Chronicles 2 ist der Nachfolger des beliebten Monolith Soft RPGs, Xenoblade Chronicles. Wer den ersten Teil verpasst hat, keine Sorge, das Spiel baut nicht darauf auf, was den Einstieg sehr einfach macht. Xenoblade Chronicles 2 lädt dich in die Welt von Alrest ein. Dort gibt es die sogenannten Klingen. Klingen sind Lebewesen die von Kristallen geboren werden, allerdings nur wenn diese von einem Meister aktiviert werden. Ab diesem Zeitpunkt sind Meister und Klinge miteinander verbunden. Xenoblade Chronicles 2 überzeugt nicht nur mit seiner hervorragenden Story, sondern auch mit seinen wunderschön gestalteten Welten. Begleitet wird das Ganze mit einem erstklassigen Soundtrack in dessen Produktion, Musiker aus der ganzen Welt beteiligt waren.

Xenoblade Chronicles 2 - Launch-Trailer (Nintendo Switch)

4. Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart 8 ist ein weiteres Spiel das ursprünglich für die Wii U erschienen ist, aber mit Mario Kart 8 Deluxe findet der beliebte Kart Racer ebenfalls seinen Weg zur Switch. Das „Deluxe“ im Namen ist nicht nur Dekoration, denn Mario Kart 8 Deluxe enthält nicht nur neue Charaktere, sondern auch hier ist das gesamte DLC bereits im Spiel enthalten. Mit seiner Vielzahl an Strecken, Charakteren und Karts ist Mario Kart 8 Deluxe das bisher umfangreichste Mario Kart. Der Erfolg des Spiels zeigt sich auch in den Verkaufszahlen. Mit über 35 Millionen verkauften Kopien ist Mario Kart 8 Deluxe das meistverkaufte Nintendo Switch Spiel überhaupt.

Mario Kart 8 Deluxe - Overview trailer (Nintendo Switch)

3. Super Mario Odyssey

Anders als die meisten Mario Games, spielt Mario Odyssey nicht im Pilzkönigreich, denn dieses Mal muss Mario um die Welt reisen um Peach zu retten. Zusätzlich gibt es in Mario Odyssey keine Power Ups. Mario hat nur eine Waffe, seine Mütze. Seine Mütze erlaubt ihm nicht nur mit der Welt zu interagieren und geschickte Sprungmanöver auszuführen, sondern auch seine Gegner zu übernehmen und zu kontrollieren. Auf diese Weise kann der Spieler mit Gumba Mario, Kugelwilli Mario oder sogar T-Rex Mario durch die Königreiche der Welt voranschreiten. Die Königreiche sind kreativ gestaltet und haben alle ihr eigenes Design, um sicherzustellen das es immer etwas Neues zu sehen gibt.

Super Mario Odyssey – Trailer (Nintendo Switch)

2. Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate ist, wie der Name schon so schön sagt, die ultimative Version von Super Smash Bros. Jeder Charakter der jemals in einem Smash Bros. Teil spielbar war, kommt hier zurück und als wäre das noch nicht genug, gibt es auch noch weitere Kämpfer, die über DLC erhältlich sind. Somit ist Super Smash Bros. Ultimate mit über 80 Kämpfern aus den verschiedensten Titeln, das wahrscheinlich größte Nintendo Crossover.

Es gibt allerdings auch große Änderungen. Die Trophäen, die es früher immer zu sammeln gab, sind nun durch Geister ersetzt worden. Der Unterschied? Du kannst Geister aufleveln und sie deinen Kämpfern geben, um sie zu verstärken. Keine Lust auf Geister? Kein Problem, Geister werden hauptsächlich nur im Story Modus gebraucht. Wer also den typischen Smash Modus bevorzugt, kann sie einfach ignorieren. Super Smash Bros. Ultimate hat sich das Ultimate im Namen definitiv verdient.

Super Smash Bros. Ultimate – Review Trailer (Nintendo Switch)

1. The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Das Spiel des Jahres 2017. The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat zwar nicht viel mit den traditionellen Zelda Titeln zu tun, das heißt aber nicht dass es nicht gut ist. Ganz im Gegenteil, nicht umsonst wurde Zelda: Breath of Wild zum „Game of the Year 2017“ ernannt. Anders als bei bisherigen Zelda Titeln, handelt es sich bei Zelda: Breath of the Wild um ein Open World Spiel.

Dem Spieler ist so viel Freiheit wie noch nie zuvor gegeben. Zwar gibt es eine Storyline und auch Missionen, aber der Spieler kann diese komplett ignorieren, wenn er möchte. Erkunde die riesige Landschaft von Hyrule, suche Schreine auf um stärker zu werden oder gehe direkt zum Final Boss, es ist alles möglich.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Nintendo Switch Präsentation-Trailer

Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Otis Reinhardt

Otis Reinhardt ist freier Mitarbeiter bei Tonspion und betreut unter anderem unsere Games-Rubrik.