Alben

Tonspion sucht für dich die besten Musik-Neuerscheinungen mit Video, Stream oder kostenlosem MP3 Download. Abonniere unsere Spotify Playlist mit den besten Songs der Woche.

Humans get all the credit

Puppetmastaz - Humans get all the credit

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
HipHop-Crackfrosch-Projekt

Bei Musik und Puppen muss gleich an Flat Eric und seinen Wiener Würstchen Sound gedacht werden - die Puppetmastaz sind aber knallharte Rapfrösche und wollen mit der Sesamstrasse nichts zu tun haben.

The Magnificent EP

DJ Jazzy Jeff - The Magnificent EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Comeback von Will Smiths besserer Hälfte

Er ist wieder da! DJ-Legende Jazzy Jeff, früherer Mitstreiter von "Fresh Prince" Will Smith meldet sich mit jeder Menge Old School-Flair im Hip-Hop-Business zurück.

Beyond The Valley of The Murderdolls

Murderdolls - Beyond The Valley of The Murderdolls

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Kaspertheaterableger für zwischendurch

"We`re like the musical equivalent of being kicked in the fuckin` teeth." sagt Slipknot-Drummer Joey Jordison über sein Seitenprojekt Murderdolls. Ach ja, und "our merchandise will go great, too." Konzentration aufs Wesentliche.

Der schwere Duft der Anarchie

Rocko Schamoni - Der schwere Duft der Anarchie

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Anarchie für die ganze Familie

Seit 20 Jahren ist er im Showgeschäft. Angefangen als erster Punk eines verschlafenen Ostseedorfs, ist Rocko Schamoni mittlerweile zu Hamburgs erstem Anarcho-Crooner gereift.

Pure

Gary Numan - Pure

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vorreiter der New Wave-Ära

New Old Wave, Old New Wave, Always Wave? Wie auch immer, Electro-Pionier Gary Numan hat Generationen von Musikern beeinflusst und dank der Sugababes Bastard-Coverversion von "Are Friends Electric?" hatte er jetzt sogar wieder eine Nr. 1 in England.

13

Die Ärzte - 13

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Gut verstecktes Highlight des Ärzte-Gesamtkunstwerks

Hidden Tracks haben Tradition. Auf dem Ärzte-Album "13" war er ganz besonders gut versteckt: "Lady" - Ein Bombastrockschinken vor dem Herrn. Du hast ihn nicht gefunden? Hilfe kommt sofort.

Was ist Musik?

Justus Köhncke - Was ist Musik?

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
unfrisierter Schlager im eleganten House-Anzug

Justus Köhncke hat`s getan. Er hat den Schlager in der Clubszene hoffähig gemacht (naja, Kollege Dorau ist da sicher auch nicht ganz unschuldig). Und er hat sogar ein Album daraus gemacht, das die Frage aufwirft, die uns alle interessiert: Was ist Musik?

She`s With Stars

AC Acoustics - She`s With Stars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Brian Molko: "The most underrated band ever produced in Britain"

Placebos Brian Molko nannte sie "The most underrated band ever produced in Britain": AC Acoustics wandeln mit ihrer Musik auf den Spuren von Bands wie New Order und My Bloody Valentine. Stunt Girl ist hier im fetzigen Elektrokmix zu hören.

Roots Ragga 2

Macka B - Roots Ragga 2

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
When you walk through my world better show some respect

We don`t like, we just love the Reggae. Gimme Reggae in the morning. Gimme Reggae all day. Macka B war und ist mit soviel Herz, Seele und Freude dabei. Man möge sich höflichst zurückhalten, wenn es um seine unfreiwillige Komik geht.

Either/Or

Elliott Smith - Either/Or

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Elliott Smith 6.08.1969 - 21.10.2003

"Elliott Smith dead at 34", so lautete eine der traurigsten Musiknachrichten des Jahres 2003. Der Singer/Songwriter hat sich am 21.10.2003 mit einem Messer selbst getötet. Seine Songs werden unvergessen bleiben.

Always Dreaming Of Something Else

Mondial - Always Dreaming Of Something Else

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Potentieller Sommerhit aus Schweden

In Schweden schon Stars, in Deutschland noch gänzlich NoName: Mondial machen Popsongs à la Kylie Minogue oder Sophie Ellis-Baxter und haben durchaus Hitpotential.

Wayfaring Stranger

Andreas Scholl - Wayfaring Stranger

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Countertenor von Weltrang

Deutschland hat wieder einen klassischen Sänger von Weltrang. Countertenor Andreas Scholl gastiert nur mehr in den ganz grossen Konzertsälen und Opernhäusern der Welt. Auf dem Album "Wayfaring Stranger" singt Scholl allerdings Folksongs.

Atomic Dancefloor

D. Diggler - Atomic Dancefloor

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Techno-Dub für die Chill-Out-Zone

Techno muss nicht immer hart sein. Techno muss nicht immer schnell sein. Dub sei Dank. Hanaus Star-DJ D. Diggler zeigt wie das geht.

The Death Of A Girl EP

Vue - The Death Of A Girl EP

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Psychedelischer Drift-Rock

An diesem Abend wurde per Volksentscheid gerichtet, was seit langem befürchtet worden war: alle europäischen Rockacts haben sich binnen zwei Monaten aufzulösen...

Sirena

Cousteau - Sirena

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vom Tauchen und Selbsgesprächen

2001 überraschten sie mit wunderbaren, leichten Balladen über die Tiefen des Lebens. Auf "Sirena" gibt`s neuen Stoff der "Tindersticks-Light"-Version und Burt Bacharach-Epigonen, wie Kritiker Cousteau bezeichnet haben.

OHM: The Early Gurus of Electronic Music

Terry Riley - OHM: The Early Gurus of Electronic Music

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Ursuppe der elektronischen Musik

Aphex Twin, Mouse On Mars oder My Bloody Valentine gelten heute als Innovatoren der elektronischen Musik. Falsch. Die Begründer der elektronischen Musik gab`s schon lange vorher. Terry Riley ist einer davon.

A Word In Your Ear

Alfie - A Word In Your Ear

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Leicht ist die neue Schwere

"Wenn die Wolken grün werden, regnet es eimerweise Kiwi-Limonade", lautete die Regel eines Bauerns, der es sein Leben lang nicht schaffte, auch nur das kleinste Gemüse auf seinen Feldern gedeihen zu lassen. Immerhin: Er hatte Phantasie.

Paris Kills

The 69 Eyes - Paris Kills

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Von Menschen in schwarz für Menschen in Schwarz.

Aus unserer lose fortgesetzten Reihe "Musikrichtungen, die wir immer ein bisschen belächeln, von denen wir aber dann doch auch schon ganz schön überrascht sind und deren kommerzieller Erfolg uns mitunter ziemlich doof dastehen lässt": Gothic Rock.

The Return Of The Mummy

Live - The Return Of The Mummy

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Filmhit ägyptisch wiederaufbereitet

Für einen der erfolgreichsten Kinohits des Jahres 2001 durften Live mit "Forever Will Not Be Long Enough" den Titelsong beisteuern. Richtig passen wollte der Song jedoch nicht in den Film - bis Mike Tuppin seinen ägyptischen Traum-Remix verwirklichte.