Musik

In unserer Rubrik Musik stellen wir euch regelmäßig Playlists, neue Musikvideos, hörenswerte Alben und Songs sowie die aktuellen Charts vor. Außerdem präsentieren wir die besten Hörbücher und Hörspiele.


Cro - Melodie (Album Cover)

Cro – Melodie (Album)

Das schwierige zweite Album ist für einen Überflieger wie Cro offenbar keine Hürde. Mit „Melodie“ macht er einfach da weiter, wo er mit „Raop“ aufgehört hat und mischt Rap und Pop, ohne sich von jemandem reinreden zu lassen. Eine gute Entscheidung.

Cro – Melodie (Album)
Danger Mouse - Grey Album (Album Cover)

Danger Mouse – Grey Album (Album)

Im Januar 2004 veröffentlichte der damals höchstens Hip-Hop-Fans bekannte Produzent Brian Burton alias Danger Mouse das „Grey Album“. Der Mash-Up aus Jay-Zs „Black Album“ und dem „White Album“ der Beatles war und ist der unumstrittene Höhepunkt des Genres und sorgte bei seiner Veröffentlichung für viel Wirbel im Netz. Jetzt hat der Toningenieur Jon Stewart das Meisterwerk remastered und erneut im Netz veröffentlicht.

Danger Mouse – Grey Album (Album)
Marteria - Lila Wolken EP (Album Cover)

Marteria – Lila Wolken EP (Album)

Marteria hat einen Lauf. Egal ob als „Green Berliner“ Marsimoto, als Co-Autor für Die Toten Hosen oder mit Lila Wolken – was der Rapper anfasst, wird ein Erfolg. Gemeinsam mit Yasha und Miss Platnum erweitert er auf der „Lila Wolken“-EP seinen Sound um Dancehall-Anleihen und setzt auf noch mehr Pop-Appeal als in seinen Solotracks.

Marteria – Lila Wolken EP (Album)
Michael Jackson - Thriller (Album Cover)

Michael Jackson – Thriller (Album)

„Thriller“ – spätestens mit diesem Album avancierte Michael Jackson zum unumstrittenen King of Pop der 80er Jahre. Mehr als 100 Millionen Mal hat sich das Album bis heute verkauft und dient nach wie vor als Inspiration für junge Produzenten wie Futurewive, der Jacksons „Thriller“ zu Halloween remixt hat.

Michael Jackson – Thriller (Album)
Seeed - SEEED (Album Cover)

Seeed – SEEED (Album)

Seit über 10 Jahren gehören die Berliner „Dancehall-Caballeros“ zu den gefragtesten Live-Acts in Deutschland. Nach den Soloausflügen der drei Sänger starten Seeed 2012 wieder gemeinsam durch und veröffentlichen ein neues Album, das die Grenzen von Reggae und Dancehall weit hinter sich lässt.

Seeed – SEEED (Album)
Frank Ocean - Channel Orange (Album Cover)

Frank Ocean – Channel Orange (Album)

Schöner leuchtete Orange noch nie. Frank Oceans Debütalbum „Channel Orange“ ist eines der Alben des Jahres und für R&B ein Meilenstein. Denn hier verdichtet sich, was in den letzten Jahren mit den Eps von The Weeknd und den ersten Songs Frank Ocean Songs den Anfang nahm: eine neue Lässigkeit.

Frank Ocean – Channel Orange (Album)
Cro - Easy (Album Cover)

Cro – Easy (Album)

In Stuttgart geht wieder was in Sachen deutscher Hip-Hop. Inzwischen sind die Fantastischen Vier so alt und die Massiven Töne so irrelevant, dass eine neue Generation MCs deutschlandweit Gehör finden kann. Ihr Star ist ein Pandabär namens Cro.

Cro – Easy (Album)
Daft Punk - Tron Legacy (Album Cover)

Daft Punk – Tron Legacy (Album)

Es dürfte recht schnell festgestanden haben, wer den Soundtrack für die Fortsetzung des futuristischen Kultfilms „Tron“ (1982) produzieren sollte, den Disney Anfang 2011 ins Kino bringen will. Schließlich hatten Daft Punk sich ihr Image und ihre Soundästhetik maßgeblich bei „Tron“ geborgt.

Daft Punk – Tron Legacy (Album)
Eminem - Recovery (Album Cover)

Eminem – Recovery (Album)

Nach dem „Relapse“ befindet sich Eminem auf dem Weg zur „Recovery“. Das zweite Album seit seinem Comeback erscheint am 21. Juni, gerade einmal ein knappes Jahr nach dem letzten Longplayer. Dabei setzt Eminem für „Recovery“ vor allem auf Veränderung.

Eminem – Recovery (Album)
Die Ärzte - 13 (Album Cover)

Die Ärzte – 13 (Album)

Hidden Tracks haben Tradition. Auf dem Ärzte-Album „13“ war er ganz besonders gut versteckt: „Lady“ – Ein Bombastrockschinken vor dem Herrn. Du hast ihn nicht gefunden? Hilfe kommt sofort.

Die Ärzte – 13 (Album)