The Underground Youth – The Falling (Album Review)

Das mittlerweile zwölfte Album der Indie-Band The Underground Youth zelebriert einen düsteren Bar-Abend und Nick Cave sowie Johnny Cash summen dazu in den schattigen Ecken mit.

Redaktionswertung: ★★★★★☆


Mit Grabesstimme und grimmigem Groove rollen sich die Songs auf „The Falling“ wie ein schwerer Vorhang aus und umhüllen den Hörer mit anrührender Traurigkeit: Das bedeutet jedoch nicht, dass The Underground Youth deprimierende Songs schreiben würden, dazu ist die Atmosphäre viel zu erhaben und hypnotisch.

Video: The Underground Youth – For You Are The One

The Underground Youth - For You Are The One

Der Name der Band klingt nach einer Vermählung von The Velvet Underground und Sonic Youth und ganz so falsch ist dieses Bild nicht: Psychedelischer Post-Punk gepaart mit shoegazigem Garage-Sound ist der Sound von The Underground Youth.

Auf „The Falling“ dominiert aber ein Storytelling im Stile Nick Caves und eine ernsthafte Traurigkeit wie die von Johnny Cash. Mit einem akustischen Country-Blues zelebriert die Band dabei eine geradezu monotone Melancholie, die einen aber dennoch befeuert – wie ein guter Whisky eben.

Stream und Download mit Amazon Prime Music:

70 Millionen weitere Songs und Neuerscheinungen streamen und runterladen bei Amazon Prime Music.

      • Werbefrei – Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
      • Offline Modus – Musik herunterladen und unterwegs hören
 

Video: The Underground Youth – A Sorrowful Race

The Underground Youth - A Sorrowful Race

The Underground Youth hat sich bereits 2008 gegründet, ist von Manchester nach Berlin gezogen und hat sich mittlerweile einen großen Fankreis erspielt, was nicht nur an ihren intensiven Live-Shows liegt. Die Musiker haben sich mit ihrem pechschwarzen psychedelischen Post-Punk auch ihre eigene Nische erschaffen, in der sie zwischen Gothic, Garage und Gaze variieren können, bis man sich in ihrem Sog verliert. Nein, diesen Sound vergisst man nicht so schnell…

Video: The Underground Youth – Vergiss Mich Nicht

The Underground Youth - Vergiss Mich Nicht

The Underground Youth – „The Falling“ auf Spotify hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Kerstin Kratochwill

Kerstin Kratochwill ist promovierte Germanistin, arbeitet als Lektorin sowie Texterin und schreibt für Tonspion über Musik, Filme und Serien.