Thank you for the music: Die zehn besten Songs von Abba

Die Paare Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad gründeten 1972 die Pop-Band ABBA und wurden zu einer der erfolgreichsten Gruppe der Musikgeschichte.

10. Waterloo

Der Startschuss zur Weltkarriere: 1974 gewinnt ABBA mit diesem Ohrwurm den Eurovision-Song-Contest und bis heute sucht ein Siegersong dieses Wettbewerbs einen Hit dieser Qualität.


Abba - Waterloo (Official Music Video)

9. Hey, Hey Helen        

Unbekannterer, aber enorm wichtiger Song: In dem Glam-Rock-Track werden frühe feministische Tendenzen offenbar (“The price you paid / To become a woman of today”).

8. Super Trouper

Der gefällige Song mit nachdenklicher Melodie reflektiert das einsame Starleben, das die Band und schließlich auch die Beziehungen kaputt machte: „All I do is eat and sleep and sing / Wishing every show was the last show“.

ABBA - Super Trouper (Video)

7. Thank You For The Music

Lange vor Radioheads „Creep“ haute Abba diese Eingangszeile heraus: „I’m nothing special — in fact, I’m a bit of a bore.“ Musikalisch merkt man dem Stück seinen musicalhaften Charakter an, schließlich wurde er für das Mini-Musical „The Girl With The Golden Hair“ geschrieben.

Stream und Download mit Amazon Prime Music:

70 Millionen weitere Songs und Neuerscheinungen streamen und runterladen bei Amazon Prime Music.

      • Werbefrei – Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
      • Offline Modus – Musik herunterladen und unterwegs hören
 
Abba - Thank You For The Music

6. Mamma Mia

Der Ohrwurm mit dem ikonischen Marimba-Einsatz hat so viele Wendungen und Twists und wurde DENNOCH ein Hit – außer in den USA, dort war er dann doch zu verrückt. Prominenter Fan: David Bowie.

Abba - Mamma Mia (Official Music Video)

5.  The Winner Takes It All

Emotionale Piano-Ballade mit zutiefst persönlichem Text über ein getrenntes Paar. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren auch Agnetha und Björn frisch getrennt.

ABBA - The Winner Takes It All (Video)

4. Take A Chance On Me

Björn fiel der Song angeblich beim Joggen ein: Während des Laufens sang er den „tck-a-ch“-Part immer wieder und daraus entstand dieser Hit zum Thema Flirten – charmant!

ABBA - Take A Chance On Me (Official Music Video)

3. Knowing Me, Knowing You

Ein Trennungssong, der wieder einmal zu Herzen rührt – weil: es ist eben so viel Wahres darin.

ABBA - Knowing Me, Knowing You (Official Music Video)

2. Dancing Queen

Zu Ehren von Silvia, Königin von Schweden, aufgenommen, entfaltet der Track majestätisch magischen Flair: Ein Pop-Song wie für die Discokugel in einem Ballraum gemacht – „Having the time of your life“.

Abba - Dancing Queen (Official Music Video Remastered)

1. SOS

Die nordische Melancholie, die hinter ABBAs buntem Pop schlummerte, machte die Band sogar zu Vorläufern von New-Wave-Bands wie The Cure: Wer das nicht glaubt, der höre ernsthaft SOS. Und wer das dann immer noch nicht glaubt, der höre die gespenstische Coverversion von Portishead.

ABBA - SOS (Official Music Video)

Die wichtigsten News aus dem Tonspion jede Woche in deine Mailbox!

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.


nv-author-image

Kerstin Kratochwill

Kerstin Kratochwill ist promovierte Germanistin, arbeitet als Lektorin sowie Texterin und schreibt für Tonspion über Musik, Filme und Serien.