Playlist: Deutschrap Klassiker

Deutschrap ist so populär wie nie zuvor. Dafür sind viele Vorreiter aus den 90ern verantwortlich, aber auch aktuelle Künstler, die Hip-Hop mutig und innovativ interpretieren. Wir haben die besten deutschen Hip-Hop Songs in einer Playlist.

Lange musste deutscher Hip-Hop darum kämpfen, ernst genommen zu werden. Daran war aber nicht nur eine verbohrte Gesellschaft Schuld, sondern vor allem die Phase des Gangster-Rap in den 00er Jahren, als von der einstigen Kunstform nur noch stumpfes Gedisse und dummes Gelaber übrig blieb.

Deutschrap Klassiker
Deutschrap Klassiker

Seit einiger Zeit wird deutscher Hip-Hop aber wieder inhaltlich und relevant, besinnt sich seiner kulturellen Wurzeln und wagt es, Neues zu probieren und Genregrenzen verschwimmen zu lassen.

▶︎ Stream: Die besten deutschsprachigen Lieder 

Wir haben eine Playlist zusammengestellt, die zeigt, wie vielfältig Deutschrap sein kann – mit vielen Klassikern, aber auch mit einer großen Anzahl an Neuheiten. Denn Deutschrap ist so interessant und abwechslungsreich wie nie zuvor.

Stream und Download mit Amazon Prime Music:

70 Millionen weitere Songs und Neuerscheinungen streamen und runterladen bei Amazon Prime Music.

Werbefrei und offline hören.

Tonspion „Deutschrap Klassiker“

Playlist:


1. Casper & Marteria – So perfekt

2. Marteria – OMG!

3. Chefket feat. Joy Denalane, Max Herre, Xatar – Rap & Soul (Remix)

4. Deichkind feat. Nina – Bon Voyage

5. Die Orsons – Papa Willi und der Zeitgeist

6. Antilopen Gang – Beate Zschäpe hört U2

7. Fatoni & Dexter – Semmelweisreflex

8. Fettes Brot – Motherfucker

9. K.I.Z. – Spasst

10. Megaloh – Loser

11. Motrip – Mathematik

12. Haftbefehl – Ich rolle mit meim Besten

* 13. Xatar – Original

14. Ssio – Nullkommaneun

15. OK KID – Kaffee warm

16. Samy Deluxe – Weck Mich Auf

17. Zugezogen Maskulin – Plattenbau O.S.T.

18. ASD – Sneak Preview

19. Dendemann – Stumpf ist Trumpf 3.0

20. Gerard – Lissabon

21. Blumentopf – SoLaLa

22. Chakuza – Drehscheibe

23. Kool Savas – Es ist wahr / S A zu dem V

24. Amewu – Universelle

25. Beginner & Samy Deluxe – Füchse

26. Sido – Mein Block (Beathoavenz Video Rmx)

27. Kontra K – Ikarus

28. Kollegah – John Gotti

29. BRKN feat. Fatoni – Nichts erreicht

30. Die Fantastischen Vier – Was geht

31. Massive Töne – Cruisen

32. Freundeskreis – Esperanto

33. Afrob feat. Ferris Mc – Reimemonster

34. Audio88 & Yassin – Schellen

35. Prinz Pi – Kompass ohne Norden

36. Umse – Hawaiianischer Schnee

Like Tonspion auf Spotify und abonniere unsere Playlisten.

* Für Kriminelle machen wir keine Promo, bis nicht alle Hintergründe der aktuellen Vorwürfe aufgeklärt sind.

nv-author-image

Tonspion Redaktion

Tonspion berichtet seit 1999 über Musik und Digitales und war damit der erste Musikblog weltweit.