News

Tracks der Woche (Mixtape)
TONSPION TIPP

Stream: Tonspion Tracks der Woche auf Spotify

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in einer Playlist
Du suchst eine kompetent kuratierte Playlist mit den besten Neuerscheinungen, ohne den nervigen Charts-Kram? Abonniere unseren wöchentlichen "Tracks der Woche" auf Spotify! 
Amazing Grace
TONSPION TIPP

Amazing Grace: Doku über die ewige Diva Grace Jones

Eine Doku über das bunte Leben der jamaikanischen Ikone
Auffällige Kostüme, perfekt inszenierte Posen und eine Ikone im Musikgeschäft – so kennt man die extravagante Diva Grace Jones, die in den 80er Jahren die Bühnen und Herzen der Welt eroberte. In einer ARTE Dokumentation zeigt Filmemacherin Sophie Fiennes Aufnahmen hinter der Kulisse der Stilikone, die jahrelang von der Regisseurin mit der Kamera begleitet wurde.
Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Darunter eine Solo-LP und ein lang erwartetes Kollabo
Kanye West kündigt via Twitter gleich mehrere neue Projekte an und bringt die Musikwelt zur Schnappatmung. Wir fassen die Pläne des US-Stars zusammen.

Alben

Bishop Briggs – Church Of Scars

Bishop Briggs - Church Of Scars

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nach ihrem pumpenden Breakout-Track „River“ erscheint nun Bishop Briggs langersehntes Debüt mit dem bemerkenswerten Titel „Church of Scars“: In ihrer musikalischen Kirche bringt sie Gothic-Gospel und zeitgenössischen Soul zum Klingen.
Port Cities Album
TONSPION TIPP

Port Cities - Port Cities

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie gelten als „Canada’s Next Big Thing“: Das Trio Port Cities verbindet Country, Folk und Disco so selbstverständlich miteinander als hätten diese Genres schon immer zusammengehört. Auf ihrem selbstbetitelten Debüt bezaubern sie mit Spielfreude sowie mit charmantem „Boy meets Girl“-Gesang und romantischem Rockpop.
IAMJJ "Bloody Future"
TONSPION TIPP

IAMJJ - Bloody Future

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Love it or hate it - diesen Anspruch stellt der Songwriter IAMJJ an seine Hörer und seine eindringlichen Lieder über die eher dunklen Seiten im Leben. Der Däne hat sich düsterem, dramatischen Crooner-Pop auf den Spuren von Tom Waits und Nick Cave verschrieben.
J. Cole - KOD (Artwork)

J. Cole - KOD

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit "KOD" bricht J. Cole momentan sämtliche Streaming-Weltrekorde. In unserer Review lest ihr, weshalb das Album trotz wichtiger Themen inhaltlich nicht vollständig überzeugen kann. 
Jesper Munk, Favourite Stranger

Jesper Munk - Favourite Stranger

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Jesper Munk aus München veröffentlicht im Alter von 26 Jahren bereits sein drittes Album „Favourite Stranger“, auf dem er jazzige Beats und urige Riffs mit seinem butterweichen Gesang verbindet. Und klingt dabei erstaunlich erwachsen und reif.
Massive Attack - Mezzanine

Massive Attack - Mezzanine

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Im April 1998 erscheint mit "Mezzanine" das dritte Album von Massive Attack. Es wird dank seiner düsteren Intensität zu einer der bedeutensten Platten der Band selbst wie auch des TripHops im Allgemeinen. 
Ode To Others

Scott Matthew - Ode To Others

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf dem neuen Album von Scott Matthew geht es zum ersten Mal nicht um Liebe im romantischen Sinn. Und es geht vordergründig nicht um Matthew selbst. Trotzdem - oder gerade drum - ist ihm ein weiteres herzzerreißendes Stück Musik gelungen. 
David Schalko: Schwere Knochen

David Schalko - Schwere Knochen

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Österreicher Daivd Schalko ist vor allem für seine bitterbösen Serien "Braunschlag" oder "Aufschneider" bekannt: Sein vierter Roman sowie das dazu gehörige Hörbuch „Schwere Knochen“ über die skurrile Verbrecherszene Wiens in der Nachkriegszeit ist nicht minder grotesk wie grandios!
Eat The Elephant

A Perfect Circle - Eat The Elephant

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Messlatte liegt auf dramatischer Höhe, die Erwartungshaltung ist groß. Selbst wenn das letzte Werk „eMOTIVe“ schon knappe anderthalb Dekaden auf dem Buckel hat, schien ein weiteres vollwertiges Album lediglich eine Frage der Zeit zu sein. Jetzt ist es endlich da.
ZIBBZ - Stones (ESC-Song Schweiz 2018)

ZiBBZ - Stones (ESC-Song Schweiz)

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Selfmades und Soulmates: Als solches sehen sich die Geschwister ZiBBZ aus der Schweiz, die mit einem unkonventionell modernen Soul-Rock-Stück namens "Stones" den Eurovision Song Contest rocken wollen – La Suisse, douze Points!
Tracy Chapman – Tracy Chapman

Tracy Chapman - Tracy Chapman

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sie sang “Talkin’ Bout A Revolution” und startete selbst eine: Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum, das 1988 leise und doch so eindringlich auf die große Weltbühne gehievt wurde, gelang Tracy Chapman ein zeitloser Klassiker im Singer-Songwriter-Genre.
Gzuz Wolke 7 Cover
PREVIEW

Gzuz - Wolke 7

Artist: 
Nach mehreren Erfolgsalben mit der 187 Strassenbande und einem überaus gelungenen Solo-Debüt lässt sich festhalten: Gzuz hat Hamburg wieder auf die Karte gesetzt. Kann "Wolke 7" die Ära fortsetzen?
Johnny Cash: Forever Words

Various Artists - Johnny Cash: Forever Words

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
The Man In Black Is Back: Neue Musik vom 2003 verstorbenen Country-Superstar Johnny Cash gibt es natürlich nicht, dafür aber ein Album mit seinen grandiosen Texten. Genauer gesagt, handelt es sich um Gedichte, die Cash schrieb und die von anderen Künstlern wie dem ebenfalls verstorbenen Soundgarden-Sänger Chris Cornell oder Elvis Costello, Willie Nelson und vielen mehr vertont wurden.

Musikvideos

Fortitude

HAEVN - Fortitude

HAEVN hat ein Video mit dem Titel "Fortitude" veröffentlicht. Hier kannst du das Video sehen.

Don't Tell Me

Ruel - Don't Tell Me

Der erst 15-jährige Ruel gilt als einer der vielversprechendsten Talente Australiens und veröffentlicht das Video zu seiner zweiten Single "Don't Tell Me".