Electro

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Folge unserer Playlist Electronic Club Music auf Spotify!

Someone - Orbit (EP Cover)
TONSPION TIPP

Someone - Orbit

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Konzeptkunst und großes Kino in einem: Someone verknüpft Sound und Art spielerisch mit poppig-psychedelischem Sound.

Bon Iver Album 2019

Bon Iver - i,i

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ohne große Ankündigung veröffentlicht Justin Vernon ein neues Bon Iver-Album, drei Wochen vor dem angekündigten Termin. Das vierte Album "i,i" bietet Musik zwischen E und U, zwischen Blues und Elektronik und wie immer mit ganz viel Gefühl.

ANIMA

Thom Yorke - ANIMA

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Fiebertraum oder Weltuntergang? Fest steht, dass man auch auf dem dritten Soloalbum von Thom Yorke vergeblich nach der Zuversicht sucht. Die neun Songs auf "ANIMA" untermauern dabei, dass sich Yorke endgültig vom Einfluss seiner Band befreit hat und sich dabei nicht in der Strukturlosigkeit seiner Kunst verliert. 

Say Yes Dog - Voyage (Albumcover)

Say Yes Dog - Voyage

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Das deutsch-luxemburgische Trio Say Yes Dog treten auf ihrem zweiten Album eine Reise in die Eighties an: Spacig, verträumt und elektropoppig wie der Opener daraus, den sie uns als Free Download schenken!

Von Spar – Under Pressure (Albumcover)

Von Spar - Under Pressure

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Seit 15 Jahren erweisen sich Von Spar als Chamäleons der deutschen elektronischen Musik: Und auch das fünfte Album wabert wunderbar zwischen Artpop, Krautrock und Post-Punk umher.

SYML -SYML (Album Cover)

SYML - SYML

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Hinter dem geheimnisvollen Namen SYML steckt Brian Fennell, bekannt aus der Piano-Indie-Band Barcelona: Nun veröffentlicht er sein gleichnamiges Debütalbum voller lupenreiner Hits, die zwischen Synth- und Dream-Pop schimmern.