Neue Musik

  • 15.04.2014 | Rock & Pop
    Aus dem Album: Konfetti

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5.  
    6.  
    Vom Kettcar zum Cabrio

    Nach einem erfolgreichen Jahrzehnt mit seiner Band Kettcar hat Sänger und Songschreiber Marcus Wiebusch sein erstes Soloalbum fertig gestellt. Und darauf ist alles nochmal ein bisschen größer und fetter als mit seiner Band. Und sogar sein Faible für HipHop lässt er durchscheinen.

    mehr ...
  • 15.04.2014 | Rock
    Von: Off!
    Aus dem Album: Wasted Years

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Rasende Abscheu

    „Wasted Years“ - Mit dem Titel seines dritten Albums als Sänger von Off! kann sich Keith Morris kaum selbst meinen. Denn gerastet hat der Mann mit den markanten Dreadlocks in seinem Leben kaum, eher gerast! Sein Kraftwerk: unbändige Wut und der Glaube daran, dass Punkrock die beste Form von Musik ist!

    mehr ...
  • 14.04.2014 | Electro

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6. *
    Sneak Preview

    Das dritte Album mit dem dritten Line-Up - Die einzigen Konstanten bei Hercules And Love Affair sind Mastermind Andy Butler und seine Liebe für House Music.

    mehr ...
  • 14.04.2014 | Rock
    Aus dem Album: Best Of Times

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Gentlemen schwitzen nicht

    Sind My Sad Captains eine typische Band des Internetzeitalters? Retro im Sound, kontrollieren die vier Briten auch die visuelle Seite ihres Outputs. Der wandelt auf ihrem dritten Album zwischen kunstvollem Songwriting und klassischem 80er Jahre Indie.

    mehr ...
  • 13.04.2014 | Folk
    Aus dem Album: Haul Away!

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Zartes Grün

    Liz Greens Nachname mag für Hoffnung stehen, ihre Lieblingsfarbe muss aber Blau sein. Ihr zweites Album „Haul Away“ navigiert souverän zwischen Chanson, Cabaret und Folk. Ein Album, das sich nicht zwischen Melancholie und leisem Humor entscheiden will und dabei großartig zarte Momente schafft.

    mehr ...
  • 11.04.2014 | Rock & Hip Hop
    Aus dem Album: Hammer & Michel

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5.  
    6.  
    Rock'n'Roll im Maßanzug

    Während deutschsprachiger Hiphop die Kinderzimmer in Deutschland fest im Griff hat, suchen die alten Protagonisten der Szene nach neuen Ausdrucksformen. Jan Delay hat nun die Rockmusik für sich entdeckt.

    mehr ...
  • 11.04.2014 | Pop & Electro
    Von: Wye Oak
    Aus dem Album: Shriek

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Kehrtwende in Zeitlupe

    „Mimimimimi!“ - Als würde das Cover des vierten Wye Oak Albums die Reaktionen all derer vorweg nehmen, die sich ein weiteres, folkiges Indierockalbum des Duos aus Baltimore gewünscht haben. Nach einer Dekade und drei Alben vollziehen Wye Oak auf „Shriek“ eine Kehrtwende und lassen sich dabei durch nichts aus der Ruhe bringen.

    mehr ...
  • 10.04.2014 | Hip Hop

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Sneak Preview

    The Roots melden sich nach ihrer Arbeit mit Elvis Costello mit einem neuen Album zurück. „...And Then You Shoot Your Cousin“ erscheint Mitte Mai, mit „When The People Cheer“ gibt es einen ersten Song im Stream zu hören.

    mehr ...
  • 09.04.2014 | Rock
    Aus dem Album: Fear In Bliss

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Das Glück dieser Erde...

    Horse Thief kommen aus dem mittleren Westen der USA, Country ist trotzdem nur eine rudimentäre Klangfarbe ihrer Songs. Ihr Debüt “Fear In Bliss“ ist vielmehr klassisch amerikanischer Indierock mit viel Weite und erstaunlicher Leichtigkeit.

    mehr ...
  • 08.04.2014 | Electro
    Von: Beck
    Aus dem Album: Midnite Vultures

    Redaktionswertung:

    1. *
    2. *
    3. *
    4. *
    5. *
    6.  
    Big Beat Beck

    Gerade erst hat Beck mit „Morning Phase“ ein eindrucksvolles Album veröffentlicht, da rufen einem vier Remixe eine Phase ins Gedächtnis, in der er musikalisch experimentierte. DJ Rhythm Scholar hat mit „Mixed Bizness“ nämlich einen Song aus Becks Album „Midnite Vultures“ remixt – und das gleich vier Mal.

    mehr ...

 

Folge uns

Tonspion TV

Neues von Tonspion

Über uns - About us

TONSPION war 1999 einer der ersten MP3 Blogs weltweit und stellt seitdem täglich neue Musik mit kostenlosen MP3 Downloads und Streams vor. Unsere Redaktion hört sich quer durch alle Genres und pickt die besten neuen Tracks und Alben für euch raus.

TONSPION was one of the first MP3 blogs worldwide and introduces new music with free music downloads and streams. Our editorial team is listening to music from all genres and filters the best new tracks and albums. 

Mehr Infos über Tonspion