Electro

Die wichtigsten elektronischen Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download.

Unfurl

RY X - Unfurl

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf "Unfurl" entfaltet Ry X wieder seine ganze Bandbreite an zarten und zitternden elektronischen sowie ätherischen Melodien, doch leider entfaltet er damit nicht viel Neues.
SYML 2019 (Foto: Shervin Lainez)
PREVIEW

SYML - SYML

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hinter dem geheimnisvollen Namen SYML steckt Brian Fennell, bekannt aus der Piano-Indie-Band Barcelona: Solo veröffentlicht er am 03. Mai 2019 sein gleichnamiges Debütalbum und lässt mit "The Bird" einen elektro-folkigen Vorboten vorausflattern.
Ladytron
Album der Woche

Ladytron - Ladytron

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Über sieben Jahre lang hörte man nichts von der aparten Art-Synthpop-Band Ladytron: Mit ihrem neuen selbstbenannten Album machen sie aus der langen Pause einen Augenblick, denn die vier klingen frischer und freier denn je.
Talos

Talos - Far Out Dust

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der irische Musiker mit dem mysteriösen Namen Talos widmet sich auf seinem zweiten Album "Far Out Dust" der Erkundung der Emotionen: Organisch, elektronisch, ergreifend.
Boy Harsher - Careful

Boy Harsher - Careful

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unterkühlter Coldwave und minimale Melodien: Das Duo Boy Harsher aus Massachusetts friert die Gegenwart ein und holt einen Hauch Eighties in die Underground-Clubs.
Josin – In The Blank Space

Josin - In The Blank Space

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die deutsche Musikerin Arabella Rauch hat unter dem Namen Josin ein geheimnisvolles Debüt vorgelegt, das zwischen Klassik und Electropop schwebt: "In The Blank Space" ist schimmernd und sehnsüchtig wie eine nordische Bergen- und Seenlandschaft.
Nils Frahm - Encores 2

Nils Frahm - Encores 2

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zugabe Nummer 2: Ambient-Neoklassik-Star Nils Frahm schenkt uns nach "Encores 1" nun "Encores 2" auf Vinyl. Und so schön wie diese ruhigen sowie elegisch ausufernden Stücke knistern, ist das in jedem Fall das würdige Format für diese Musik.
James Blake - Assume Form (Artwork)

James Blake - Assume Form

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neue Freunde, neue Liebe, neues Selbstbewusstsein. Auf "Assume Form" hören wir einen anderen James Blake, der zwar aus den bekannten Mustern ausbricht, dadurch aber nichts von seiner musikalischen Schlagkraft einbüßt. 
Bilderbuch - Mea Culpa

Bilderbuch - Mea Culpa

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Promophase? Brauchen Bilderbuch nicht: Von einem Tag auf das andere erscheint das neue Album "Mea Culpa" und im neuen Jahr gibt es noch mit "Vernissage My Heart" einen Nachschlag, dieses Werk erscheint dann am 22. Februar 2018.   
Camera

Camera - Emotional Detox

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Krautrockguerilla aus Berlin macht nun Krautpop: Mit ihrem vierten Album gelingt Camera eine musikalische Entgiftung sowie Energetisierung. "Emotional Detox" ist sowohl treibend als auch hypnotisch.
No Money Kids - Trouble

No Money Kids - Trouble

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Félix Matschulat und JM Pelatan aka No Money Kids melden sich mit ihrem dritten Album zurück. Nach zwei erfolgreichen Vorgängern beweist das französische Duo erneut seine Experimentierfreude im weiten Feld zwischen Blues Rock und Electro. 
Kid Simius – Planet Of The Simius

Kid Simius - Planet Of The Simius

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Einer der gefragtesten House- und Techno- DJs in der Berliner Underground-Szene und ein vielfältig schimmerndes neues Album: 2018 ist durchaus ein großartiges Jahr für Kid Simius.
The Prodigy - No Tourists (Artwork)

The Prodigy - No Tourists

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"No Tourists" wird zur klassischen Touristenfalle: Liam Howlett & Co. machen zwar genau das, wofür sie seit Jahrzehnten geliebt werden, verzichten aber vollständig auf jeglichen Anflug von Innovation.

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.