Musiker Sprüche: Die besten Zitate zur Musik

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" und andere Bonmots

Inspririeren lassen, nachdenken und schmunzeln: Wir haben für Euch die besten Musiker Sprüche sowie Zitate rund um die Musik gesammelt.

Falls du noch ein gutes Musik(er)-Zitat kennst, schreibe uns mit Betreff "Zitate"! Die Liste wird nach und nach ergänzt.

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" (Friedrich Nietzsche)

"There are simply two kinds of music, good music and the other kind" (Duke Ellington)

"There are two means of refuge from the miseries of life: music and cats" (Albert Schweitzer)

"Fashion and music are the same, because music express its period too" (Karl Lagerfeld)

"One good thing about music, when it hits you, you feel no pain" (Bob Marley)

"If you’ve lost your faith in love and music then the end won’t be long" (Pete Doherty)

"Searching for music is like searching for God" (David Bowie)

"Music is the strongest form of magic" (Marilyn Monroe)

"The Universe is making music all the time" (Tom Waits)

"Don't be afraid, just play the music" (Charlie Parker)

"Music doesn't lie. If there is something to be changed in this world, then it can only happen through music" (Jimi Hendrix)

"Music is a safe kind of high" (Jimi Hendrix)

"Music is like a drug, but there are no rehabilitation centres" (Morrissey)

"Life is like a beautiful melody, only the lyrics are messed up" (Hans Christian Andersen)

"Music makes one feel so romantic - at least it always gets on one's nerves - which is the same thing nowadays" (Oscar Wilde)

"No two people on earth are alike, and it's got to be that way in music or it isn't music" (Billie Holiday)

"Rap music is the only vital form of music introduced since punk rock" (Kurt Cobain)

"Pop music often tells you everything is OK, while rock music tells you that it's not OK, but you can change it" (Bono)

"Music can change the world because it can change people" (Bono)

"Music is enough for a lifetime, but a lifetime is not enough for music" (Sergei Rachmaninoff)

"Writing about music is like dancing about architecture (Frank Zappa)

"What's even worse than a flute? - Two flutes!" (Wolfgang Amadeus Mozart)

"Hell is full of musical amateurs" (George Bernard Shaw)

"If I can't dance to it, it's not my revolution" (Emma Goldman)

"I'm just a musical prostitute, my dear" (Freddie Mercury)

"Play it fuckin' loud!" (Bob Dylan)

"If you cannot teach me to fly, teach me to sing" (J.M. Barrie, Peter Pan)

"I lose myself in music because I can't be bothered explaining what I feel to anyone else around me" (Robert Smith)

"Burn down the disco

Hang the blessed D.J.

Because the music that they constantly play

It says nothing to me about my life" (The Smiths)

"Music is the emotional life of most people" (Leonard Cohen)

"Music should be your escape" (Missy Elliott)

"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da" (Film: Absolute Giganten)

"Ein Mann ist erfolgreich, wenn er morgens aufsteht, abends ins Bett geht und dazwischen macht, was er möchte" (Bob Dylan)

"Jemand anderes sein zu wollen, ist eine Verschwendung deiner Person" (Kurt Cobain)

"Rockstars sterben entweder jung oder sie altern sehr, sehr langsam" (Brian Molko)

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen" (Lemmy Kilmister)

"Das einzig Rebellische in der zerfallenen Gesellschaft ist es, eine Familie zu gründen. Nur dort findet einer zu sich selbst" (Pete Townshend - The Who)

"Bevor Du zwei Noten spielst, lern erst einmal eine zu spielen. Und spiele keine Note bevor Du einen guten Grund dafür hast" (Mark Hollis - Talk Talk)

"Ich bin ein Bluffer, ein Entertainer. Das ist alles, was ich kann. Also kann ich auch gleich versuchen, der beste Entertainer überhaupt zu werden" (Robbie Williams)

"Die Hölle ist voller Amateur-Musiker" (George Bernard Shaw)

"Waffen töten keine Menschen. Rapper machden das" (Noel Gallagher - Oasis)

"Rap ist Poesie auf Musik aufgesetzt. Für mich ist er wie ein Presslufthammer" (Bette Middler)

"Tanzmusik ist wie ein Virus: sie hat so viele Genres verändert" (Avicii)

"Wissen spricht, aber Weisheit hört zu" (Jimi Hendrix)

"Ein Mann ist erfolgreich, wenn er morgens aufsteht, abends ins Bett geht und dazwischen macht, was er möchte" (Bob Dylan)

"Ich weiss nicht, wer ich bin. Aber das Leben ist zum lernen da" (Joni Mitchell)

"Hinter jeder erfolgreichen Person steht ein Pack voller Neider" (Eminem)

"Erfolg bedeutet sich über alle verdammten Dinge dieser Welt sorgen machen zu müssen, ausser Geld" (Johnny Cash)

"Wer sich mit der Kunst verheiratet, bekommt die Kritik zur Schwiegermutter" (Hildegard Knef)

"Freiheit ist nur ein anderes Wort dafür, nichts zu verlieren zu haben" (Janis Joplin)

"Wie bringst du Gott am einfachsten zum Lachen? Erzähl ihm deine Pläne" Joe Perry (Aerosmith)

"Es ist nichts falsch daran, ein Loser zu sein. Es kommt nur darauf an, gut darin zu sein" (Billy Joe Armstrong - Green Day)

"I’m not a businessman, I’m a business, man!" (Jay-Z)

"Wenn Du mich foltern wolltest, müsstest Du mich nur festbinden und zwingen, unsere ersten fünf Videos anzuschauen" (Jon Bon Jovi  - Bon Jovi)

"Je älter man wird, desto ähnlicher wird man sich" (Luciano Pavarotti)

"Ich habe so lange wie möglich versucht, nicht erwachsen zu werden" (Marius Müller-Westernhagen)

"Das einzige Attest, das zur Absage eines Konzerts berechtigt, ist die Sterbeurkunde" (Karel Gott)

"I don’t make music for eyes. I make music for ears" (Adele)

"Stell dir vor, dein Makeup abzulegen und niemand weiss, wer Du bist…" (Steven Tyler - Aerosmith)

"Homophobia is gay" (Frank Iero - My Chemical Romance)

"Zunächst werde ich spielen und dir später erklären, was es ist" (Miles Davis)

"Zu viele Musikstücke hören erst viel zu lange nach ihrem Ende auf" (Igor Stravinsky)

"Schau nie die Posaunen an, Du machst ihnen nur Mut" (Igor Stravinsky)

"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen" (Isaac Stern)

"Es ist wie ein Mordakt. Du spielst mit Vorsatz, um etwas zu begehen" (Duke Ellington)

"Unser neuer Drummer spielt als ob zwei Ambosse bumsen" (Axel Rudi Pell)

"Momentan sind wir populärer als Jesus Christus" (John Lennon - The Beatles)

"Ich wollte Musik machen, die so anders war, dass meine Mutter mich von den anderen unterscheiden konnte" (Les Paul)

"John ist nur neidisch, weil ich das Hirn der Gruppe bin. Ich habe alle Songs geschrieben, sogar als ich noch nicht in der Band war" (Sid Vicious - Sex Pistols)

"Wenn es im nächsten Leben keine Musik gibt, werden wir sie importieren müssen" (Doménico Cieri Estrada)

"Es hat mein ganzes Leben gedauert, um zu wissen, was ich nicht spielen kann" (Dizzie Gillespie)

"Ab einem bestimmten Punkt ist es nicht mehr meine Musik. Es ist deine" (Phil Collins)

"Musik braucht Raum zum atmen" (Ennio Morricone)

"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an" (E.T.A. Hoffmann)

"Warum etwas sagen, wenn man es singen kann?" (Walt Disney)

"Musik ist für immer; Musik sollte mit einem wachsen und altern, einem immer folgen, bis man stirbt" (Paul Simon)

"Gib mir eine Gitarre, gib mir ein Klavier, gib mir einen Besen mit ein paar Saiten; und ich langweile mich nirgends" (Keith Richards - The Rolling Stones)

"Jesus wurde gekreuzigt, weil er bemerkt wurde. Deswegen verschwinde ich häufig von der Bildfläche" (Bob Dylan)

"Die Wahrheit ist wie die Sonne. Du kannst sie für eine Zeit ausschalten, aber sie geht nicht weg" (Elvis Presley)

"Ich möchte einen musikalischen Film machen. Wie Evita, aber mit guter Musik" (Sir Elton John)

"Miami ist eine fantastische Stadt, um eine Banane zu essen" (Iggy Pop)

"Mein zweiter Hit war ein Flop" (Shakin‘ Stevens)

"Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig" (Elvis Presley)

"Ich habe den Text gelernt, Note für Note" (Gary Barlow - Take That)

"Kritiker kaufen keine Alben. Sie bekommen sie umsonst" (Nat King Cole)

"Musik zu erfahren, indem man über sie liest, ist als würde man auf dem Postweg miteinander Liebe machen" (Luciano Pavarotti)

"Über Musik zu sprechen ist wie zu Architektur zu tanzen" (Steve Martin)

"Die Menschen waren nicht immer da für mich, aber Musik schon" (Taylor Swift)

"Ich verdiene keinen Songwriters Hall of Fame Award. Aber vor 15 Jahren hatte ich eine OP am Hirn und die hatte ich auch nicht verdient. Also werde ich den Award behalten" (Quincy Jones)

"Mein Lieblingssound ist der von Schinken auf der Pfanne" (Tom Waits)

"Im Pop ging es darum zu sagen ‚F*ck me‘. Im Rock geht es darum „F*ck you“ zu sagen" (Chrissie Hynde - The Pretenders)

"Schlagermusiker singen blumiges Zeug wie ‚bleib heute Nacht bei mir‘ und jeder weiß, er meint ‚ich will dich f***en" (Till Lindemann - Rammstein)

"I like the Beatles, but I hate Paul McCartney. I like Led Zeppelin, but I hate Robert Plant. I like the Who, but I hate Roger Daltrey" (Kurt Cobain)

"Ich spiele Bass, weil ich meinen Lebensunterhalt nicht mit Masturbation verdienen konnte" (Les Claypool - Primus)

"Es gibt mehr schlechte Musiker als schlechte Musik" (Isaac Stern)

"Von allen Dingen, dich ich verloren habe, vermisse ich mein Hirn am meisten" (Ozzy Osbourne)

"Ich halte viel von Beethoven – vor allem von seinen Gedichten" (Ringo Starr - The Beatles)

"Früher hatte ich ein Drogenproblem, heute kann ich es mir leisten" (David Lee Roth)

"Ich bemitleide Menschen, die nicht trinken. Denn so gut wie wenn sie aufstehen, fühlen sie sich den ganzen Tag nicht mehr" (Frank Sinatra)

"Was mich angeht, so wird es keine Beatles Reunion geben, so lange John Lennon weiter tot bleib" (George Harrison - The Beatles)

Empfohlene Themen